Noch eine Frage an die zweit gebĂ€renden đŸ€°đŸŸ

Falls jemand ambulant entbunden hat, kann mir jemand erzÀhlen wie das alles bei euch ab lief und wann ihr entlassen wurdet?

Ich möchte nĂ€mlich auch ambulant einbinden gerade auch da, dass man nur von einer Person fĂŒr 60 Minuten auf Besuch bleiben darf 🙄 das ihr in unseren KrankenhĂ€usern hier der Fall.

1

Huhu,

ich hÀng mich mal mit dran.
Erwarte auch das 2. Kind und möchte ambulant entbinden.

Alles Gute dir :) 🍀

3

Danke dir auch liebes â˜ș

2

Hey,

wenn bei der Geburt alles gut verlĂ€uft und Ihr Beide danach fit seid, dann dĂŒrft Ihr ca 3-4 Std nach der Geburt nach Hause gehen. Voraussetzung bei uns war immer eine Nachsorgehebamme und ein Kinderarzt, der die U macht.

LG Strahleface

4

Danke!
Okay das ist beides vorhanden.

5

Meine Freundin hatt erzĂ€hlt bei der Anmeldung muss man dazu sagen das man ambulant entbinden will. Danach wenn die Geburt vorbei ist bleibt man noch 6 st zur Beobachtung wen Kind und Mutter nichts haben dĂŒrfen heim.

6

Genau, du brauchst eine Nachsorgehebamme und einen Kinderarzt fĂŒr die U2.
Macht deine Hebamme das Stoffwechselscreening?
FĂŒr das Hörscreening brauchst du eine HNO-Praxis, falls dein Kinderarzt das nicht durchfĂŒhren kann (vorher mal nachfragen).

Alles Gute!