Es geht los! Blasensprung... und nun?

Endlich tut sich was! Bin bei 40+4 und hatte heute Vormittag einen vorzeitigen Blasensprung. War dann zur Kontrolle im Krankenhaus. Es ist alles gut, sodass ich nochmal nach Hause durfte. Jetzt warten wir hier auf bestenfalls einsetzende Wehen ;-)
Hat jemand Erfahrungswerte???

1

Du hättest keinen vorzeitigen Blasensprung 😅 du bist 40+4. Einen vorzeitigen Blasensprung nennt man es vor Vollendung der 37 ssw. Du hattest einfach einen BS. Bewegung soll die Wehen anregen. Mehr kann ich dir gar nicht sagen. Bei mir traten die Wehen gleich nach BS ein. Und beim zweiten gab's keine BS. Mein zweiter Sohn wurde in der intakten Fruchblase geboren.

2

Die Hebamme hat mir vorhin erklärt, dass er immer vorzeitig ist, wenn er vor Wehenbeginn geschieht. Aber ist ja auch egal :) Ich bin jedenfalls gespannt, wie es weitergeht... Danke für deine Antwort.

3
Thumbnail Zoom

Nope

weitere Kommentare laden
6

Huhu, bei mir ist gegen Mitternacht die Fruchtblase gerissen, gegen 12 Uhr mittags setzten die ersten Wehen ein und dann um 0.07 Uhr war der kleine Mann dann da.
Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt. Bald könnt ihr kuscheln <3

9

Hallo,

Ich hatte dieses Szenario beim 2. Kind. Ich musste aber im KH bleiben. Ich bin den ganzen Tag den Flur auf und ab gelaufen, habe heiß geduscht bei 30 Grad draußen, Becken kreisen lassen... Und nach gut 20 Stunden Einleitung, da sich rein gar nichts tat. 4 Stunden später war die Kleine dann aber da :)

Alles Gute!

11

Mir hat damals in ähnlicher Situation ein Einlauf im Krankenhaus geholfen. Ekliges Thema ich weiß, aber sehr effizient. Hat wohl "Platz " geschaffen da unten. Außerdem ein Spaziergang.
Ansonsten gaaaaaanz viel Oxitocin. Das ist das Glückshormon, dass die Wehen macht. Also, ran an den Mann, oder einfach kuscheln, lieblings Serie gucken, Schokolade und Kerzenschein ❤

12

Ich hatte bei 38+6 einen BS und bin ins KH gefahren. Dort wurde mir gesagt, dass innerhalb von 18 Stunden Wehen einsetzen sollten, damit die Infektionsgefahr niedrig bleibt. Ich entschied mich für einen Wehencocktail zur Anregung. Er wirkte ziemlich gut und unsere Tochter war in weniger als 2 Stunden da.

Lg, babyelf mit babygirl (19 Monate), babyboy im Bauch (32+3) und ⭐⭐⭐

14

Ich hatte ab der Sekunde des Blasensprunges alle 3-5 min Wehen. Wurde aber auch eingeleitet 😊