Kindsbewegungen

Hallo Liebe Kugelbäuche,

ich bin jetzt bei 19+6 und seit ca. 4 tage spüre ich eeeeeendlich meine püppi. (habe eine VWP).
jetzt merk ich sie aber großteils recht weit unten. so im schambeinbereich 🤔
liegt wohl an der lage meine planzenta oder?

freue mich auf rückmeldungen wo ihr eure mäuse so spürt bzw. gespürt habt.

(ist nicht mein erstes kind aber wann ich die anderen gwspürt habe, weiß ich nicht mehr)

1

Hey liebes. Ich Kann dir meine Erfahrung mitteilen, ich bin 22+3 und habe eine HWP und spüre meinen kleinen schon seit der 18/19 SSW im schambereich. Denke die kleinen liegen oft noch in BEL und deshalb spürt man sie dort. 😊

2

Kann ich nur zustimmen.😊
Ich bin 24+6 und teilweise habe ich das heute noch. Habe allerdings auch eine VWP.

4

😊danke für deine antwort

weiteren Kommentar laden
5

Spüre meine Maus seit der 16 Woche allerdings schon aber zu 90% auch nur über den scharmbein sie sitzt auch aktiv im Becken und ab und zu drückt mittlerweile mal eine Hand kurz unterm Bauchnabel und bleibt da bis ich sie streichel. Aktuell 25+0

6

ist das schön 🤩

7

Hi
Ich bin auch bei 19+6 :) ist mein erstes Kind und ich spüre das kleine erst seit ca 1 woche, trotz hwp. War an 19+1 beim US und der Arzt sagte mir, dass das Köpfchen höhe bauchnabel ist und die füsse beim schambein. Deshalb könne es gut sein, dass ich die Tritte beim Schambein spüre. Könnte mir also vorstellen, dass es bei dir ähnlich ist.
Liebe grüsse

8

ja das kann gut sein. hab am mitttwoch daa 2 große screening. mal sehen ob wir recht behalten mit der lage des kindes 🤭