Ganz komischer Druck auf den Ohren - 6. Woche

Hallo zusammen,

ich habe vor wenigen Tagen frisch getestet und bin geschätzt in der 6. Woche. Beim Arzt war ich noch nicht, da man so früh eh nichts sieht. Mir gehts auch prima, wenn da nicht dieser komische Druck auf den Ohren wäre. Es ist unwahrscheinlich schwer zu beschreiben, aber ich versuche es mal:

- keine Schmerzen, auch nicht mit einem beginnenden Infekt vergleichbar
- es fühlt sich an, als hätte ich einen schweren Kopf, also als wäre ich den ganzen Tag in einem Meeting gesessen und einfach einen dicken Schädel
- impulsartig, es durchzuckte mich regelrecht
- kein richtiger Schwindel, aber halt irgendwie ein komisches Gefühl
- links stärker als rechts
- ich höre normal, also kein „dumpfes“ Gefühl
- vielleicht damit vergleichbar, wenn man seine Ohren ganz stark anspannt

Es ist meine zweite Schwangerschaft, aus der ersten kenne ich es nicht oder ich kann mich nicht mehr daran erinnern. 🧐 Ich bilde mir auch ein, dass ich es erst seit der Kenntnis über die Schwangerschaft habe. Ich werde noch verrückt, weil es so unwahrscheinlich nervig ist aber letztendlich auch nicht wirklich „schlimm“

Kennt das jemand? 😊🙏🏻

1

oh ich fühle gerade mit dir habe seit Tagen ob mein rechtes Ohr verstopft ist und irgendwas drin steckt mal wie Wasser und dann einfach nur Druck auf dem Ohr mich macht das wahnsinnig.
Ich werde morgen auf jeden Fall den Ohren Arzt aufsuchen.
drück die Daumen das es bei dir schnell nachlässt
LG jessy mit Prinzessin 33 ssw

2

Ich danke dir und wünsche dir gute Besserung.

Bei mir ist es halt nicht dieser typische Druck, so als wenn Wasser drin wäre. Sondern irgendwie anders, leichter, weniger, mehr von innen.

Jetzt gerade z.b. ist es komplett weg 🤷‍♀️

3

Drück die Daumen das es weg bleibt,

LG jessy