FA Termin dauert noch ­čś¬

Hallo M├Ądels,
Ich mache mir grade irgw sorgen ich weiss auch nicht warum. Bei mir ist das ja etwas komisch gelaufen und deswegen weiss ich aktuell garnicht wie weit ich bin. Meine Tage hatte ich zuletzt am 11.9 hatte aber am 21.9 ne zwischenblutung . Am 30.09 meinen ES und da hat es auch geklappt. Seit dem teste ich positiv und als ich beim FA war haben die erstmal nur Den HCG abgenommen der lag bei 7000 irgendwas und zwei Tage sp├Ąter bei 11500 oder so. US Termin habe ich erst f├╝r den 10.11 und ich mache mir jetzt die ganze zeit gedanken ob da ein Herzchen schl├Ągt habe so angst das ich dann zum US komme und dann ist da kein Herzchen zu sehen ­čśö ach das macht mich verr├╝ckt im moment.

1

Hallo,

Testest du nun regelm├Ą├čig seit du das erste mal positiv getestet hast? Verstehe ich das richtig? Ich kenne deine Vorgeschichte jetzt nicht, aber bei mir war es so, dass ich (laut app, ob es stimmte oder nicht..joa wei├č ich nicht) meinen ES am 2.5. hatte und irgendwann mitte Juni oder so meinen ersten Termin hatte in der 8. Oder 9. Woche. Ich habe positiv getestete, beim Arzt angerufen und gefragt wann ich einen Termin bekomme. Dies war dann wie gesagt in der 8 oder 9. Woche und bis dahin habe ich mir absolut keine Gedanken ├╝ber einen weiteren Test beim Frauenarzt, noch ├╝ber HCG Werte gemacht. Ich habe bisher nicht einmal irgendwas ├╝ber meinen hcg Wert erfahren (bin mittlerweile in der 29. Woche) und bin auch ehrlich gesagt froh dar├╝ber.

Ich glaube wir haben sogar nicht mal nachgeschaut beim ersten US ob ein Herz schl├Ągt. Sie hat mich vaginal untersucht und gesagt 'ja hallo, da ist der Wurm' und dann war ein winziges gummib├Ąrchen├Ąhnliches etwas. Sie hat ein wenig ausgemessen, mir Unterlagen mitgegeben und weitere Termine ausgemacht.

F├╝r mich war von Anfang an klar: ich kann sowieso nichts ├Ąndern! UND es wird immer einen Grund haben, wenn das kleine doch noch abgehen sollte :)

Mach dich nicht verr├╝ckt, der Spa├č geht 40 Wochen. H├Ątte ich mich nicht wochenlang ├╝bergeben m├╝ssen, dann h├Ątte ich mich bis zur 22 Woche absolut unschwanger gef├╝hlt. Dann habe ich das Kindchen gesp├╝rt und es wurde ein wenig realer. Ich w├╝rde ohne Vorgeschichte oder starke Gr├╝nde niemals vor der 8. Woche zum Arzt gehen. Wenn ich hier immer lese, dass manche wirklich ab der 5. Woche jede Woche gehen, bis sie was irgendwas sehen, bin ich absolut froh, dass die mich nicht vorher da haben wollten.

Versteht mich nicht falsch, das muss jede frau f├╝r sich entscheiden, aber ich kann aus meiner Erfahrung sagen: 40 Wochen sind lang und wenn ich mir bei jeglicher kleinen Ver├Ąnderung die mir aufgefallen ist in der zeit so einen Kopf gemacht h├Ątte, w├Ąre die Zeit im BV noch furchtbarer gewesen!!

Also entspann dich, lehn dich zur├╝ck, freu dich oder sei noch ein wenig 'geschockt' ├╝ber die schwangerschaft, schau dich schon mal nach einer Hebamme um und stell dich einfach emotional darauf ein, dass du in ein paar Monaten tats├Ąchlich einen kleinen Wurm neben dir liegen hast! Das erleichtert dir durchaus dein Herz und entlastet deine Psyche! :)

Viele gr├╝├če

2

Das ist sch├Ân geschrieben und sollten sich einige M├Ądels hier zu Herzen nehmen ­čĺť

4

Vielen Dank f├╝r die netten Antworten, habe mir sonst auch nie so Gedanken gemacht aber jetzt im moment irgw . Keine Ahnung warum. Ich versuche mich zu entspannen.
Laut App wenn ich vom Eisprung rechne m├╝sste ich heute 6+4 sein . Meine Tage hatte ich das letzte Mal am 11.9 aber hatte dann am 21.9 irgw ne kurze zwischenblutung und Clearblue hat 1x schwanger angezeigt. Das war voll komisch . Vllt hatte ich einen ganz fr├╝hen abgang im zyklus davor und da war noch irgw ein Mini Rest zu messen . Am 30.9 hatte ich auf jeden Fall wieder eisprung und da hat es auch geschnaggelt. Vllt mache ich mir auch so Gedanken weil es was durcheinander war. Deswegen wurde aich der HCG erstmal von FA ├╝berpr├╝ft .

weiteren Kommentar laden
3

Mach dir bitte keine Gedanken, das wird schon. Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich am ersten Tag im Urlaub positiv getestet und wir waren insgesamt 4 Wochen im Urlaub. Dementsprechend konnte ich erst in der 9. Ssw zum Arzt. Da habe ich mir eigentlich keine Gedanken dr├╝ber gemacht, aber ich wei├č ja auch nicht, ob du schon schlechte Erfahrungen gemacht hast. Was du schon mal machen k├Ânntest, ist dich um eine Hebamme zu k├╝mmern ­čśë sonst wird es schwierig noch eine zu bekommen (je nachdem wo du wohnst)