Vorderwandplazenta 17 ssw gefühl baby zu spüren

Hallo hab immer wieder das gefühl das baby zu spüren aber es ist so komisch.
Also es ist als ob sich ein fisch in mir drehen würde 😂
Also das klingt wirklich komisch aber kann dass das baby sein und ich nehme es einfach anders wahr als z. B. in meiner 1. Ssw wo ich eine hinterwandplazenta hatte

1

Ich habe meinen großen (hwp) ab der 15. Woche gespürt, den kleinen (vwp) ebenfalls. Allerdings waren die Bewegungen vom kleinen relativ lange ziemlich dumpf, irgendwie abgeschwächt, erst ab der 22. Woche rum habe ich die Tritte sehr deutlich wahrgenommen und dann auch schon von außen sehen können. Also könnte gut sein, dass das schon die Kindsbewegungen sind 🤭

2

Meine Tochter fühlte sich am Anfang auch wie ein Fisch an :p

3

Dann hoff ich mal auf ein kleines babyfischlein in meinem bauch ❤️

4

Ich habe auch eine vorderwand Plazenta und habe in der 17. ssw jetzt in der 2. ss auch schon etwas gemerkt:)

5

Auf jeden Fall kann das dein Baby sein. Eine Vorderwandplacenta bedeutet ja nicht, dass dir die Hornhaut innen wächst, sodass man bis kurz vor Schluss nichts spürt.
Ich war sogar bei meinem Sohn heilfroh eine Vorderwandplacenta gehabt zu haben. Wenn(!) das schon die abgeschwächt Version des Ganzen war, hätte ich mit ihm keine Hinterwandplacenta haben wollen...
Ihn habe ich im übrigen auch so um die 17. Ssw gespürt. Genau an dem Tag bekamen wir damals auch seinen Penis ins Bild gehalten und ein recht deutluches Outing. War also ein doppelt schöner Tag