17 ssw Wehen?

Heute bin ich 16+1 ssw.
Gestern Abend wurde der Bauch schon 1-2x hart, was mich aber nicht so verunsichert hat.
Jetzt ist es seit etwa 40 Minuten nahezu dauerhaft mal hart mal nicht. Es tut nicht weh, ist nur unangenehm.
Vielleicht mache ich mir zu viele Sorgen, aber das eigentlich 2. Kind kam in der 18 ssw still zur Welt. Mein Kopf spielt verrückt. Ins Krankenhaus möchte ich aber irgendwie nicht. Davor hab ich zu viel Angst.
Kann mich jemand beruhigen?

Es ist meine 5. SS, vielleicht hängt es ja auch damit zusammen? Stress hatte ich nicht wirklich, ausruhen kann ich mich mit den Kids (8 und 2) aber auch nicht wirklich.

1

In der 5. SS kann es schon sein, dass du früh Übungswehen hast. Grad wenn du einen anstrengenden Tag hattest. Aber anhaltend hart sollte der Bauch nicht sein. Ich würde mal im KH anrufen, eh du hinfährst und das schildern. Es darf sich halt nicht auf den Muttermund auswirken. Und bei solcher Vorgeschichte ist es auch nicht übertrieben, wenn du einmal „zuviel“ ins KH fährst!

Alles Gute für dich 🙏🏻

3

Es war ja heute nicht besonders anstrengend. Eher so ein typischer Tag. Man kommt halt mit den beiden Kids nicht zur Ruhe und nachmittags hab ich noch zusätzlich auf eine 2 jährige aufgepasst.

Ich schaffe es vom Kopf her nicht, ins Krankenhaus zu fahren. Schon der Gedanke daran macht mich verrückt.

Ich würde gleich wohl baden gehen. Meinst du, das wäre okay? Hoffentlich wird es dann wirklich besser und nicht schlimmer..

8

Dein Kopfkino kann ich total verstehen,besonders nach dem, was du durchgemacht hast. Geh erstmal entspannt Baden, mach es nicht zu warm sodass du auch wirklich mal 20 min drin liegen kannst und wirst du sehen, ob es dir gut tut. Und du kannst ja sicherheitshalber trotzdem morgen bei deinem Arzt anrufen

2

Hmm.. könnten das vielleicht schon jetzt Übungswehen sein? Kannst du vielleicht mit deiner Hebamme darüber sprechen, falls du bereits eine hast oder mit deinem FA?
Vielleicht ist es auch ein bisschen Kopfsache, weil du eben dein 2. Kind so früh verloren hast. :(
Entspannung wäre jetzt wirklich ganz gut für dich. Kannst du dir Hilfe holen mit den beiden Kids?
Alles Gute! #herzlich#klee

4

Ich hoffe, dass es nur Übungswehen sind. Bei meiner letzten SS, die zwischen dieser und dem Verlust liegt, hatte ich in der Woche keine Beschwerden. Ich weiß nicht so recht, ob es dann dieses Mal am Kopf liegt.
Gestern war ich auch ganz entspannt. Aber heute hat es sich kurzzeitig so angefühlt wie damals, kurz bevor das Kind gekommen ist. Also wie do ne richtige Wehe.
Da mein Gebärmutterhals bei allen SS sehr stabil war (die damals 18 ssw war ne Einleitung) hoffe ich einfach, dass alles gut ist und es ausreicht, wenn ich morgen früh beim Arzt anrufe.

Wirklich Hilfe für die Kids hab ich nicht. Mein Mann arbeitet den ganzen Tag und ist nächste Woche beruflich bedingt sogar komplett weg. Oma und Opa haben wir nicht und Freunde arbeiten tagsüber.

5

Das ist natürlich super beunruhigend, wenn es sich so angefühlt hat wie damals als das Kind kam. Dadurch warst du dann vermutlich auch noch aufgebrachter... das hats sicher nicht besser gemacht. :(
Denke auch, dass morgen früh beim Arzt anrufen reicht. Aber falls du Nachts nicht schlafen kannst, weils nicht besser wird oder sich sogar verschlechtert, dann fahr mit deinem Mann ins KH.

Natürlich super blöd, dass du niemanden hast, der dir was mit den Kids abnehmen kann. Keine Nachbarn, Freunde von deinen Kindern, deren Eltern mal mit drauf aufpassen können?
Fühl dich gedrückt auf jeden Fall! Hoffe, dass deine beiden etwas Rücksicht auf dich nehmen und du sie gut beschäftigt bekommst, ohne dass du dich viel bewegen musst.

Alles Gute! Drücke die Daumen und hoffe, dass es ganz bald weg ist!

6

Ja bei mehreren Schwangerschaften setzen die Kontraktionen wohl frueher ein weil der koerper es ja schon kennt, ich war jetzt auch erschrocken das es bei mir ab der 17 ssw so war. Es ist meine dritte Schwangerschaft und ich wurde innerhalb von 10 Monaten nach der Entbindung das zweite Mal schwanger weshalb das auch deswegen so frueh sein kann. LG ella mit Babygirl 22+1

7

Ich habe hier auch einen 15 Monate alten Wirbelwind und sonst niemanden mein Mann arbeitet in Schicht. Versuche auch wenn das nur bedingt moeglich ist in deiner Situation dich ab und zu auszuruhen und nehme Magnesium. Alle liebe fuer dich💞