36ssw-ständig schmerzen

Hallo,

seit ein paar Tagen habe ich ständig schmerzen im Bauch, Rücken und den Oberschenkeln (ganz oben an den Oberschenkeln, wo das Becken anfängt). Ich stehe auf-schmerz. Ich liege-schmerz. Ich laufe-schmerz.
Es ist natürlich nicht 24/7 so, aber vorallem abends und morgens ist das ganz extrem, kann manchmal garnicht richtig laufen und habe schon öfter das Gefühl gehabt die Schmerzen veratmen zu müssen.
Ist das normal? Ich hab natürlich meinen FA darauf angesprochen, aber er meinte dass das normal ist und nur was mit dem Wachstum des Babys zu tun hat...fühle mich trotzdem etwas unwohl dabei.

Danke schonmal für die Antworten♡

1

Guten Morgen,

ich habe auch hin und wieder Schmerzen im Unterbauch und im unteren Rücken. Bin heute 35+1. Habe es gestern bei meiner Frauenärztin angesprochen, sie meinte, es könnten eine Art Senkwehen sein, obwohl ich das nie so wahrgenommen habe. Ultraschall hat das aber bestätigt. Kind liegt mit dem Köpfchen schon weit im Becken, Gebärmutterhals ist verstrichen. Sie denkt und hofft, dass der kleine Mann wohl eher kommt, da er auch schon sehr groß und schwer ist. 🙈

Alles Liebe für deine restliche Kugelzeit 😊

2

Senkwehen klingen auch plausibler als sich dehnende Mutterbänder, weil das hat sich komplett anders angefühlt :)

Danke, dir auch♡