Angst Zuckertest 😅..

Hab Ende des Monats meinen Zuckertest (kleinen) und habe etwas Angst davor. Ich mag allgemein kein sĂŒĂŸes Zeug und bin auch keiner der morgens frĂŒhstĂŒckt. (Ich darf normal „frĂŒhstĂŒcken“)

Hab etwas Angst, das ich komisch darauf reagiere, zb mit Erbrechen o.Ă€ ..

Wie war es bei euch?

Liebe GrĂŒĂŸe Lara mit Babyboy 22 Woche 💙

Wie habt ihr reagiert ?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich sitze grade beim Zuckertest und warte darauf, dass mir Blut abgenommen wird. Die Zucker-Lösung war extrem sĂŒĂŸ, ja, aber wahrscheinlich nur einen ticken sĂŒĂŸer als ein Glas Cola. Mir ging’s bisher (hatte den jetzt zum 3. Mal) immer gut, außer, dass es halt bisschen eklig ist.

2

Die Vorstellungskraft ist ja immer so ausgeprĂ€gt, wenn man es noch nicht erlebt hat 😬

3

Hey,
ich hatte genau die gleichen Bedenken wie du, aber weil ich die ganze Schwangerschaft schon unter Übelkeit leide. Als ich das in der Praxis angesprochen habe, sagten die, es hĂ€tte noch nie jemand davon bei denen erbrechen mĂŒssen 😅
Und mir ist auch davon nicht schlecht geworden oder irgendwas đŸ€·đŸ»â€â™€ïž

4

Ich hatte ihn auch schon 2 mal (der dritte steht noch bevor). Ich habe in allen Schwangerschaften durchgĂ€ngig mit Übelkeit und Erbrechen zu kĂ€mpfen. Den Zuckertest habe ich aber immer ohne Übergeben ĂŒberstanden und sehr viel schlechter als "normal" war mir auch nicht. Es schmeckt nicht besonders lecker aber ich hatte es mir ekliger vorgestellt. Es ist nur ziemlich langweilig. Nimm dir was zu lesen oder zu arbeiten mit :-)

5

Was immer fĂŒr horror Geschichten verbreitet werden deswegen 😅

Hab ihn am Fr dann das 3. Mal... Lecker is anders... Aber is OK

Nimm dir was zu lesen mit, Lenk dich ab h d steiger dich da nicht rein 😘👍

6

Hallo,

Also ein Traum ist der Geschmack jetzt nicht, aber es ist ok... und der kleine hat mir absolut keine Probleme bereitet.

Der große war eher ein Problem fĂŒr mich, aber nicht wegen der Lösung selbst, sondern weil ich seit der SS einfach nicht mehr lange nĂŒchtern sein kann. Der kleine ist schnell erledigt :)

7

Ich hatte heute auch den kleinen Zuckertest. Ich frĂŒhstĂŒcke normalerweise auch nicht, trinke nur einen Kaffee morgens und ernĂ€hre mich ansonsten relativ zuckerfrei. FĂŒr mich ist der Tag heute gelaufen. Durch den Genuss dieses Zuckercocktails sitze ich nun hier zu Hause mit tierischem Heißhunger und bleierner MĂŒdigkeit, vermutlich bedingt durch den Blutzuckerabfall. Ich fĂŒhle mich am wohlsten mit einem konstanten Blutzucker, aber heute ist da dran nicht mehr zu denken. FĂŒr mein Kind mache ich das natĂŒrlich gerne mit. Aber ich freue mich schon wenn ich morgen wieder meinen normalen Essgewohnheiten nachkommen kann 😊

8

Ich habe gar nichts gemerkt.
Du musst an dem Tag aber was essen. War bei mir auch so.

9

Soweit ich mich erinnern kann, war das Glas Zuckerlösung nicht wirklich schlimm. Evtl etwas sĂŒĂŸer als Fanta oder Sprite, aber es ging. Ich habe es in einem Zug runtergekippt,da war das eigentlich ok

10

Ich frĂŒhstĂŒcke normal auch nicht. Habe vor dem Test trotzdem ein MĂŒsli mit Joghurt und Apfel gegessen. Nachdem ich die Lösung getrunken hatte, habe ich etwas gezittert. Keine Ahnung ob das die Aufregung oder der Zuckerschock war. War aber alles unauffĂ€llig.
Ansonsten ernĂ€hre ich mich normal, esse schon sĂŒĂŸes und habe auch Phasen wo das mal mehr ist, koche aber auch meistens frisch und ausgewogen.