Schmerzende Brustwarze - 21. Ssw

Guten Morgen zusammen,

seit gestern schmerzt meine linke Brustwarze und wenn sie sich bei Kälte zusammen zieht, zeigt der Warzenvorhof eine Schwellung und auch so tut es weh. Ertasten kann ich nichts auffälliges.

Ich habe leider keine Hebamme für die Vorsorge, die ich fragen könnte. Hattet ihr das schon mal und gibt es da ein Hausmittel? Oder hängt das einfach mit der Milchbildung zusammen?

Danke und liebe Grüße

1

Das hatte ich in der ersten Schwangerschaft auch, immer wenn es kalt war.
Furchtbar.
Und es wurde nur durch Wärme besser 🙈

2

Huhu, ich hab auch schon seit Wochen mal mehr mal weniger empfindliche/schmerzende Brustwarzen, meine Hebi meinte das ist normal, die Brust bereitet sich schon mal vor.
Solange sie nicht derbe entzündet sind soll ich mit Brustwarzensalbe oder diese Multi Mam Kompressen versuchen.
Alles Gute #klee

3

Hey du !

das habe ich seit ca. 1 Woche auch !
Hatte auch schon leichte Vormilch.

Soll normal sein.. würde Brustwarzensalbe verwenden.


Liebe Grüße

Mihri + Babyboy (30.SSW) 💙👶🏽🤰🏻

4

Danke euch 🍀
Ich werde dann mal die Multi Mam Kompressen probieren.

Euch noch eine schöne Kugelzeit!