Immer Hungrig

Ich weiß man soll nicht für zwei essen aber ich hab immer so ein Hunger und was tatsächlich immer zwei Portionen 🤷🤔😭 habt ihr das auch ?

Kann man denn Hunger stillen alsobih will jetzt nicht Fasten oder so aber vielleicht kann ich den Hunger was zügeln

1

Mir hilft bei Hunger immer proteinreiches Essen zu jeder Mahlzeit oder auch mal als Snack (hab eben erst nen grossen Becher Magerquark verdrückt) und viel Wasser trinken.

Ansonsten noch viel Gemüse, das sättigt auch ohne zu viel Kalorien zu beinhalten, die dir später zu schaffen machen könnten.

2

Also ich bin jetzt in 10 ssw ich esse wann und wie viel ich möchte hatte damals bei meinem Sohn auch. Also ich mache da kein Diät oder so wenn ich essen möchte doppelt dann esse ich halt.

3

Sorry aber ich verstehe das nicht wenn mann gesagt wird das mann nicht für zwei essen soll. Ich meine Schwangerschaft ist genau der Zeit wo mann nicht alleine ist sondern genau 2. Naja jeder muss natürlich selber wissen aber wenn ich z.B nachts Hunger habe dann esse ich egal was und kein Essen kann für mich Wasser ersetzen 😅

4

Im 2. Trimester braucht man nur ca 250-300kcal mehr am Tag und im 3. Trimester ca 500

6

Ja kann sein aber wenn dein Körper mehr verlangt dann ist es halt so

weitere Kommentare laden
5

Geht mir leider auch seit Anfang der Schwangerschaft so :( vor allem kann ich auch kaum nein sagen zu Süßigkeiten. Inzwischen bin ich in der 25. SSW und habe schon 5,5 Kilo zugenommen - und das obwohl ich fast mit Übergewicht gestartet bin. Ich hatte eigentlich gehofft, insgesamt nicht mehr als 10 Kilo zuzunehmen. Naja. Also einen richtigen Tipp habe ich nicht. Für mich wird es einfach nach der Geburt mehr Arbeit, die Kilos wieder loszuwerden...

7

Also ich kann dir mut machen bei meine erste ss hatte ich 30 kg zu genommen angefangen bin ich mit 54 kg und nach schwangerschaft habe ich alles in 6 Monaten weg bekommen und das von alleine ohne Sport ohne Diät. Und genau sieht es bei mir jetzt auch so aus bin in 10 ssw habe schon 6 kg zu genommen also ich mach kein kopf an sowas

14

Haha danke für deine Antwort! Leider lässt mich die Erfahrung der ersten Schwangerschaft nicht hoffen. Da habe ich nämlich insgesamt 16 Kilo zugenommen , nach der Geburt waren 7 wieder weg aber die restlichen 9 waren dann 2,5 Jahre später als ich wieder schwanger geworden bin immernoch da...

11

Hi Liebes,

ich hatte das auch ganz stark am Anfang. Tatsächlich musste ich mal nachts aufstehen und was essen und trinken. Ich bin schlank und man sieht bisher auch kaum einen SS Bauch in der 20 ssw. Der Körper braucht es anscheinend. Aber ich habe nicht übertrieben und habe versucht eher Obst und Gemüse zu essen. Das hat meistens aber meinem Körper nicht ausgereicht. Ich hatte meistens Hunger auf das deftiges und ungesundes.
;-)
Es ist halt einfach so. 😁🤷‍♀️
Du wirst schon einen guten Weg finden.
LG

12

Versuche, auch wenn es schwer ist, auf gesunde Ernährung zu achten und gesunde Snacks wie z.B. Nüsse statt Süßigkeiten einzubauen. Obst und Gemüse. Ballaststoffreich hält länger satt, z.B. Haferflocken in Joghurt mit frischen Beeren und Chiasamen. Denk dran, dass alles was du zu dir nimmst, auch zu deinem Baby kommt.
Also weniger Junkfood und mehr gesundes, dann spielt die Menge nicht unbedingt eine große Rolle.
Dazwischen immer viel trinken.
Ich weiß, dass das schwer ist, aber es geht nicht mehr nur um dich.
Ich drück dir die Daumen 🌻