Muss Fleisch zwingend grau sein?

... Also nicht mehr rosa? Habe ein Lamm Korma beim Inder gegessen, und das wird ja seeehr lange gegart oder geschmort oder so. Die Konsistenz des Fleischs schien auch echt durch, richtig faserig. Aaaber es war gaaanz zart rosa đŸ€” ist es also doch nicht richtig durch gewesen? Oder hat die Farbe nichts zu sagen?

1

so n‘bisschen rosa macht nix. 😃Rot und blutig solltest du nicht essen.

2

Wobei es auf jeden Fall ganz durch sein muss.
Meine gyn meinte Lamm ist einer der Tiere die am meisten Toxo ĂŒbertragen

3

Lamm z.B oder Wild kann extrem lange gekocht oder niedergegart sein und ist immer noch leicht rosa. nicht jedes Fleisch wird ‚grau‘.
und selbst wenn, wegen einmal passiert bestimmt nicht. man soll sich so verhalten dass man am Abend beruhigt ins Bett gehen kann. wenn man sich nach etwas rosa Fleisch total verkopft, dann weiss man, das es falsch war.

4

Ich denke es ist durch die GewĂŒrze rosa geworden. 🙃

5

Also ich glaube, dass Fleisch nicht immer komplett grau wird. Wir haben es ausprobiert mit Steak und die Innentemperatur auf dem Grill gemessen mit einem FĂŒhler. Ab 70 Grad sterben die Erreger ab und wir haben es ein paar Minuten bei 70 Grad im Inneren auf dem Grill gelassen (außen war es natĂŒrlich zig fach heißer) und es war dann auch noch leicht rosa. Um das wirklich komplett grau zu kriegen, mĂŒsste man das Fleisch entweder in kleine StĂŒcke schneiden oder extrem dĂŒnn schneiden... ein ganz guter Indikator, ob es durch ist, ist wenn man mit der Gabel drauf drĂŒckt. Wenn rosa Saft raus kommt, muss es noch ein bisschen! Bei mir kam nichts mehr raus, bei meinem Mann schon und sein Fleisch war nur ein bisschen mehr rosa als meins. 🙊 Es wird schon alles gut gewesen sein mit dem Lamm! 😊

6

Danke euch! Gut zu wissen! Mach mich immer völlig verrĂŒckt mit der Farbe...