Stechen in der Mumu

Hallo 👋
Ich bin momentan in der 35 Ssw. Heute hatte ich auf einmal einen fiesen stechenden Schmerz in der Mumu, dachte kurz das mir gleich die Fruchtblase springt 😅
Nun hab ich seitdem immer mal wieder ein ziepen bzw das gefĂŒhl hĂ€ufig auf Toilette zu mĂŒssen... hatte das schon jemand?

1

Hallo 😊
Ich habe das auch seit der 33. Woche ca. Zwischendurch erschrecke ich mich weil es total in der Mumu piekst und dann ist es wieder weg.. manchmal ist es auch ein paar mal hintereinander 🙈

4

Danke fĂŒr eure Antworten - da fĂŒhlt man sich gleich beruhigter ;)

2

Ja hier. Ich glaub bei mir, dass sich das Baby abgesenkt hat hatte auch so komische kurze RĂŒckenschmerzen. Morgen hab ich Arzt Termin da muss ich mal fragen ob es ins Becken gerutscht ist

3

Ja, ich hab das auch. Der Frauenarzt konnte es auch beim vaginalen Ultraschall nachvollziehen, was fĂŒr schmerzen ich meine...
ich muss dann immer inne halten, die Beine kurz zusammenpressen :D und teilweise ein zisch ton ausgeben, weil es so zieht :D
Geht aber immer nur 2 Sekunden, manchmal relativ hÀufig kurz hintereinander. Mein Mann denkt dann auch immer es geht jede Sekunde los :D

Die Maus liegt bei mir so mit dem Köpfchen auf dem GebĂ€rmutterhals (der bei mir leider verkĂŒrzt ist, sodass ich seit dem es angefangen hat mit den Schmerzen nur noch liegen darf - ich hatte mich wegen der Schmerzen untersuchen lassen) und der Blase, dass es teilweise kurz so doll zieht wenn sie ihren Kopf bewegt.
In die Blase passt bei mir auch nichts mehr rein, weil sie die sooo zusammendrĂŒckt, dass ich wirklich hĂ€ufig zur Toilette muss - auch fĂŒr Paar Tropfen. Auf dem vaginalen Ultraschall auch sehr gut zu sehen wie wenig Platz da nur noch ist.

Liebe GrĂŒĂŸe