11./12. SSW. Was spürt ihr und wie gehts euch?

Hallo

wie fühlt ihr euch in diesen letzten beiden Wochen des ersten Trimesters?

Ich hatte bisher 2 Ultraschalle, in denen man das Herz und die Entwicklung gut gesehen hat. Muss jetzt noch 2 Wochen warten auf den ersten grossen US. Leider ist die Schwangerschaft nicht so unbeschwert wie meine erste wegen 2 vorangegangenen FGs in der 8. Woche. Die Symptome werden weniger.. Momentan merke ich es vor allem daran, dass mein Bauch zieht. Ich hab das Gefühl, es tut sich was. Aber manchmal auch einen Tag lang nicht. Und viel aufs Klo muss ich auch.
Wie ist es bei euch?
LG

1

Hallo,

Ich habe Sodbrennen! Ab morgens -_- durchgehend. Ich habe schon meine Ernährung auf Schonkost umgestellt. Und hab 1 kg weniger. Ohne es zu wollen.
Übermorgen darf ich wieder hin.
Nach der MA in der 14 Ssw im April, fühlt sich diese Schwangerschaft ganz anders ab.
Am 24.11 fahren wir 3 Wochen in Mutter-Kind-Kur, sodass ich mein Baby dann erst wieder kurz vor Weihnachten sehe :-)
Mein Bauch drückt und zieht. Also ich merke, dass sich etwas tut.

Liebe Grüße

Bruclinscay

2

Bin erst in 2 Tagen in der 11. SSW. Ich hab ab und an, etwa alle 2 Tage morgens ne leichte Übelkeit. Ansonsten spüre ich manchmal Druck und Ziehen im Unterbauch und auch in der Leiste. Sodbrennen hb ich auch und Müdigkeit und Stimmungsschwankungen begleiten mich noch immer.. 🤷‍♀️

3

Bin in der 11. Woche ab Freitag dann in der 12. und am Donnerstag habe ich meinen 3. FA Termin auf den ich mich sehr freue. Außer furchtbar quälende Übelkeit und Erbrechen ... gehts mir sonst körperlich gut , also habe selten Bauch oder unterleibschmerzen und die Brüste schmerzen auch nicht doll... aber ich glaube mit der Übelkeit habe ich eh genug zu tun und hoffe das es nächste Woche endlich abklingt oder komplett aufhört 😂