Vorzeitige plazentareife

Hallo zusammen , ich komme gerade von der Feindiagnostik (21+6) soweit alles gut, nur das Herz war nicht ganz zu beurteilen weil meine kleine zuviel gezappelt hat. Nun soll ich in 4 Wochen nochmal kommen.

Natürlich hab ich mir zuhause den Bericht durchgelesen und dort steht drin das die Plazenta schon reifegrad 2 hat. Sie hat dazu nichts gesagt, aber nun mach ich mir sorgen, das sollte ja vor der 30 ssw auf keinen Fall sein. Jemand ähnliches erlebt und kann mir Mut machen?

1

Huhu
Bei meiner FD 21+3 war meine Plazenta schon ziemlich verkalkt auch Gr.2 4 Wochen später zwischen 2-3 Grades und seit der 29 ssw grad 3... da aber die Durchblutung, Wachstum etc. optimal waren, wurde gesagt, dass es keine Bedeutung hat,außer das der FA halt bei jedem Termin schaut ob alles i.o ist. Bisher 36ssw ist alles okay und mein kleiner Bub sogar über eine Woche älter als 25+3. Solange deine Ärztin die Durchbluttng messen und engmaschig kontrollieren, passiert nichts😉😉
Lg Ines

2

Ups 35+3🤭

3

Ich soll in 4 Wochen wieder zur Feindiagnostik und hoffe das bis dahin nichts passiert. In 3 Wochen wieder Termin bei meinem FA und hoffe er kontrolliert dann engmaschiger 😩

weitere Kommentare laden