Intensität der Kindsbewegungen 27 SSW

Liebe Mamas, Bzw die, die es werden,

mir ist klar, dass die KB immer individuell sind, das vorab.
Ich mache mir aber momentan Gedanken, da meine Kleine seit drei Tagen keine Party mehr macht, sondern nur noch Stupser.

Kennt ihr das?

1

Hat mein kleiner regelmäßig bei Wachstumsschüben, da ist es immer etwas ruhiger im Bauch. Wenn du dir zu große Sorgen machst frag aber mal deine Hebamme oder dein FA ob du vorbei kommen kannst. Man soll ja schon kontrollieren wenn sich etwas massiv bei den Bewegungen veröndert5

2

Ich kann dir da leider keine Antwort drauf geben aber nur geht es ganz genau so. Wollte gerade selbst einen Beitrag machen.
Ich bin heute bei ca 26+4...

Seit etwa vier Tagen sind die Bewegungen nicht mehr so stark und auch sehr tiefsitzend. Vorher waren sie so etwas ab der 20. Woche etwa auf Bauchnabelhöhe... Jetzt spüre ich sie meistens unterhalb des Bauchnabels, meist so tief das es schon fast kein Bauch mehr ist 😄
Mir macht es auch etwas Sorgen...aber scheinbar bin ich da ja nicht alleine

3

Guten Morgen, genau so ist es bei mir auch. Heute war der erste Tag, an dem ich Sie wie oben bemerkt habe. Das meiste spüre ich aber weit unten. So weit, dass man das Gefühl hat, man könne ihr die Hand schütteln 😁

4

Vermutlich liegt es wirklich nur an der Lage. Aber so Veränderungen können einen halt schon Mal etwas unruhig machen 🙈 ich bin vorher manchmal auch nachts wach geworden und habe sie gespürt. Diese Nacht war ich auch wach aber habe sie nicht gespürt... Die Nacht war daher sehr unruhig, weil ich mir Sorgen gemacht habe.
Jetzt hat sie mich eben 2,3 Mal angestubst. Mal sehen was der Tag noch so bringt 😄

Mein Bruder fragte mich gestern wie sich Bewegungen für mich anfühlen ... Fand ich gar nicht so einfach zu beantworten weil wenn sie weiter oben tritt ist es anders als unten. 😄