12 SSW - und ich spĂŒre nichts mehr.

Hallo ihr lieben đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž

Ich befinde mich momentan in der 12 SSW. Und fĂŒhle mich gar nicht mehr schwanger. Habe keine Schwangerschaftsanzeichen mehr - außer meine stĂ€ndige MĂŒdigkeit.

Ich habe echt Angst nicht dass mein Kind kein Herzschlag mehr hat. Habe erst am 24.11 wieder einen Termin und mache mir echt sorgen. Kennt ihr dieses GefĂŒhl ? Meint ihr wenn das Kind keinen Herzschlag mehr hĂ€tte wĂŒrde ich das als Mutter spĂŒren ? Vielleicht mache ich mir doch zu viel einen Kopf

Liebe GrĂŒĂŸe Tessa

1

Das ist normal zu der Zeit. Es gibt immer einen Zeitraum wo man sich nicht Schwanger fĂŒhlt, meistens genau du deiner Zeit. Genieße die Zeit, die Beschwerden kommen irgendwann wieder 😊
Es wird alles gut sein 😊👍

2

Hey

Ich hatte dieses GefĂŒhl um die 12/13 Ssw auch weil ich einfach keine Übelkeit mehr hatte und es mir wieder besser ging.
Denke das ist normal das man sich sorgen macht weil man auch noch nicht so „schwanger“ aussieht und das Baby noch nicht spĂŒrt.
Versuch ruhig zu bleiben wenn du Stress hast, hat es das Baby auch.
NatĂŒrlich wenn es dir so schlecht damit geht und du so ein schlechtes GefĂŒhl hast geh morgen zu deiner FA sie wird es verstehen.

LG und alles gute 💓
Mit Babyboy inside 17 SSW

7

Hallo, danke fĂŒr deine Antwort :) ich werde morgen mal beim FA anrufen und schauen was die am Telefon sagen. Hab ein bisschen Angst da anzurufen weil ich vor zwei Wochen schon mal außerhalb des Regeltermins da war.

3

Das ist total normal, dass man nicht permanent Wehwehchen hat. Da brauchst dir kein Kopf machen. Freu dich lieber dass es dir gut geht. Ich wÀre froh wenn es bei mir endlich wieder aufhört mit den Wehwehchen.

Wenn du dir Sorgen machst besorge dir einen Fetal Doppler. Dann kannst immer das Herz hören wenn du Angst hast

4

Die kritische Phase hast du ja jetzt weitesgehend hinter dir und das Risiko wird mit jedem Tag kleiner 😊
Wenn du die Übelkeit usw hinter dir hast, fĂ€ngt jetzt eigentlich der schöne Teil der Schwangerschaft an. Klar, Gedanken macht man sich zwischendurch immer, aber versuch positiv zu denken und die Schwangerschaft zu genießen! Bis zum nĂ€chsten Termin ist es ja nicht mehr ganz so lange

5

Man sagt doch, ab der 13. Woche beginnt die "schöne" Zeit, wo man erstmal ein paar Wochen ohne Wehwehchen genießen kann. Ich hatte auch ab der 13. Woche nichts mehr. Meine Übelkeit und das Ziehen der MutterbĂ€nder war weg, ich war nicht mehr so mĂŒde usw. Habe mich richtig unschwanger gefĂŒhlt.
Habe mir (aber aus einem anderen Grund) nun einen Angelsounds gekauft, womit ich einmal die Woche reinhöre, ob denn wenigstens das Herzchen noch schlĂ€gt. Das beruhigt mich ungemein 😊

6

Huhu,

Anzeichen einer Schwangerschaft sind kein sicheres Zeichen, dass die Schwangerschaft intakt ist!
Ich hatte im April bei 13+4 ganz normale Abzeichen. Habe mich schwanger gefĂŒhlt. Aber unser Baby hatte keinen Herzschlag mehr.
Mach an fehlenden Anzeichen keine Intakte Schwangerschaft aus.
Dieses Mal habe ich außer dem Aufstoßen und dem Sodbrennen gar nichts. Und mein Baby hat sich Donnerstag bewegt und das Herz schlug <3

Liebe GrĂŒĂŸe
Bruclinscay

8

Das ging mir auch öfter so🙈 SpĂ€ter dann hab ich mir immer Sorgen gemacht, wenn der Kleine sich mal eine Weile lang nicht mehr bewegt hat oder auch wenn er sich zu viel bewegt hat🙈 Irgendwie macht man sich immer Sorgen.