Einseitige Schmerzen 4+5

Ich habe nachts wenn ich schlafe 1 mal oder 2 mal hintereinander ein starkes Ziehen an der rechten seite. Bin jetzt bei 4+5 und habe am 25.11 meinen Termin.
Ich hatte nie eine aber habe Angst vor einer Eileiterschwangerschaft.
Die Krämpfe oder dieses leichte Ziehen im Unterbauch habe ich oft das fühlt sich auch immer eher nach meine Bänder an. Aber dieser Schmerz der mit manchmal nachts weckt und dann verschwindet auf einer Seite macht mir Angst. Hatte 3 FG alle ohne ELSS. Gott sei Dank.

Was meint ihr ? Hat jemand Erfahrung?
Gibst es da ein bestimmtes Symptom was darauf hindeuten könnte. ?
Könnte es es sein?
Ich habe auch kein Blut oder andere Beschwerden.

1

Hallo,

was das Ziehen bei dir genau ist, kann ich dir natürlich nicht sagen, aber ich kann dir von mir erzählen: Hatte in den ersten Wochen nachts auch immer mal wieder ein Ziehen, z. T. So stark, dass ich davon aufgewacht bin. Irgendwann ging das Ziehen rechts weg, dann hatte ich es plötzlich links. Das ging dann auch wieder nach ein paar Tagen von selbst weg. Kann dir bis heute nicht sagen, was genau es ist, bin aber mittlerweile in der 21. SSW angekommen und habe das Ziehen immer mal wieder. Aktuell ist es links. 😊

Die genauen Symptome einer ELSS kenne ich nicht, aber da du mit 4+5 noch recht früh dran bist, würde ich behaupten, dass selbst, wenn du eine hättest, noch keine Schmerzen auftreten würden, weil bei vielen dann gerade erstmal eine hochaufgebaute Schleimhaut oder im besten Fall vielleicht sogar eine Fruchthöhle vorhanden wäre. Ich würde also an deiner Stelle erst einmal versuchen zu entspannen und dich über deine Schwangerschaft zu freuen. Ich wünsche dir alles Gute!!

2

Ja genau so ist es auch bei mir erst eine Seite dann geht es weg, will ich mich dann auf die linke Seite drehen und weiter schlafen fängt es da kurz an. 😬
Du hast mich aufjeden Fall motiviert. Diesmal habe ich ein sehr gutes Gefühl und fühle mich auch gut 😌
Letzte Nacht ist das nicht passiert heute Nacht ist es wieder passiert. Ich hab gedacht ich frage mal 🙈

11

Das freut mich! 😊 Und die positive Einstellung tut dir und deinem Baby bestimmt gut und hilft beim Wachsen. LG

3

Ich hatte das auch bzw. hab es immer noch manchmal. Bin ab Mittwoch in der 8. Woche 😊 mein Arzt sagt, das kann von der Gelbkörperzyste kommen. Also mach dir erstmal keine Gedanken 😊

6

Ich muss einfach locker bleiben und abwarten. Wann hattest du getestet und wir sah dein Test aus 😌

9

Ich habe am 28.10. positiv getestet. War sehr deutlich. Ich war aber schon zweimal beim Ultraschall, weil es eine künstliche Befruchtung war. Konnte schon letzte Woche den Embryo mit Herzschlag sehen 😊

weiteren Kommentar laden
4

ich hatte das auch und zwar immer auf der seite wo ich den ES hatte. hatte genauso panik wie du. aber kopf hoch, sowas ist normal.

LG Jelilu 23 ssw 🥰

5

Ich hab einfach in den Moment immer Angst das kommt auch nicht so oft vor Gott sei Dank wenn dann eher nachts. Und wenn mein Tag anstrengend war. Hab immer das Gefühl unten läuft was, dann sehe ich nur cremigen Schleim nicht viel aber es ist immer feucht unten 🙈

7

Wie sah dein Test aus und wann hast du gestestet.

weiteren Kommentar laden