Schleimtropf oder doch Ausfluss ( siehe Foto )

Thumbnail Zoom

Guten Morgen meine Lieben ....
Ich habe da mal ne Frage könnte es der schleimtropf sein? Kämpfe schon immer mit Ausfluss aber sowas hatte ich nicht und das ganze Wochenende über hatte ich Übungswehen die geschmerzt haben !
Bin aber erst in der 25 ssw alles noch viel zur Früh :(
Sollte ich es abklären lassen oder bis zum Termin abwarten ?
Danke schonmal

1

Guten morgen für mich sieht das nach schleimtropf aus .
Ich würde das alleine schon abklären lassen durch die übungswehen die sind normal nicht schmerzhaft.

LG jessy mit Prinzessin 35 ssw

2

Ok danke dir für deine Antwort ich glaube auch das ich es heute noch abklären lassen werde .. habe immer wieder Schmerzen wie bei der Periode :(

3

Huhu
Das hatte ich auch ab und an. Das war jedenfalls kein Schleimtropf sondern wirklich nur Ausfluss.
Nimmst du Magnesium ? Ist das deine 1. Schwangerschaft?

Lg Ines

4

Ich kämpfe ja auch seit Anfang an mit Ausfluss aber sowas hatte ich noch nicht in so einer Menge eben !
Magnesium kann ich bedingt einnehmen
Nein ist zwar nicht meine erste Schwangerschaft aber vorher hatte ich sowas auch nicht !

5

Dann lass es von FA abklären.🍀

6

Guten Morgen

Vermehrt Ausfluss ist ja normal.
Aber die Menge und Konsistenz würde ich auch abklären, vor allem im Zusammenhang mit schmerzhaften Übungswehen, die eigentlich nicht schmerzhaft sein sollen.
Waren sie bei mir in meinen 4. Schwangerschaften auch nicht.

Alles Gute

7

Danke sehr bin jetzt auch bei der Gynäkologin und warte mal sehen was sie sagt ....

9

Was hat die ärztin denn gwsgt

weitere Kommentare laden
8

Hey liebes... Das sieht nach schleimpropf aus... Ich würde es abklären lassen... Wenn es nicht dein erstes kind ist können übungswehen schon unangenehm sein. In vsrbindung mit dem abgehenden schleimpropf würde ich es aber unbedingt abklären lassen. Es kann auch mal sein das der Körper den sozusagen wewirft da er mit Bakterien belastet ist, zur selbstreinigung.. Es bildet sich dann wieder neu... Es kann immer mal etwas abgehen, was dann wieder neu gebildet wird.
Ich selbst hatte letzte Woche einen teil verloren und rief in der Praxis an um zu fragen ob dies klärungsbedürftig sei... Die Sprechstundenhilfe sagte direkt dass ich am selben Tag noch kommen sollte. Der arzt schalte vaginal und hatte den Gebärmutterhals gemessen, der total in takt ist... Auch sonst keine Auffälligkeiten zum Glück. ♥️

11

Ja war bei mir genau der selbe Fall :)
Gott sei Dank habe nämlich noch etwas Zeit dafür

13

Der Schleimpropf kann sich auch wieder neu bilden, wenn er zu früh abgegangen ist. Aber das mit den Schmerzen würde ich abklären lassen..