FA Termin mit Kleinkind

Hallo ihr lieben. Ich bin frisch schwanger und habe im Dezember meinen ersten Termin beim Frauenarzt. Leider habe ich niemanden der mir meinen 1 jährigen Sohn abnehmen kann in der Zeit. Weder Familie noch Freunde.

Denkt ihr ich kann ihn mit nehmen zum Frauenarzt? Was ist wenn ich dort dann über 1 std brauche? Er sitzt nicht gern lange im Kinderwagen und ich müsste ihn die ganze Zeit hinterher gehen.

Hoffentlich macht mir hier jemand mut 😅

1

Ich würde mal beim Arzt anrufen und die Situation schildern. Bei meiner Ärztin sollen zum Beispiel inzwischen alle Patienten kurz vor Termin nochmal anrufen und bekommen dann Infos, ob sich der Termin verschiebt. Ziel ist, das Wartezimmer so leer wie möglich zu halten. Für dich wäre es ja aber auch mit Kind von Vorteil. Evtl könntest du mit deinem Kind auch draußen warten und ihn dort besser beschäftigen?

2

kommt drauf an wie dein FA in der aktuellen Situation handhabt. Bei mir darf weder der Partner mit oder Kind. Also keine Begelitperson egal welches Alter.

3

Bei meinem Frauenarzt kümmern sich in so einem Fall die Helferinnen ganz lieb um die Kinder. Natürlich soll es nicht in kostenloser Kinderbetreuung ausarten aber wenn man vorher freundlich fragt ob man das Kind mit bringen kann und seine Situation schildert sind die da sehr Hilfsbereit.

4

Bei uns sind leider weder Mann, noch Kind erlaubt. Und obwohl sie sonst sehr kulant waren, sind sie jetzt mit steigenden Zahlen sehr strikt um so wenig wie möglich in die Praxis zu lassen. Leider.

5

Hey,
einfach mitnehmen. Sofern du da warten musst, kannst du ja mit ihm nochmal raus gehen. Die können die ja bestimmt sagen, wie lange es dauert. Und jetzt mit Corona sind eh die meisten Wartezimmer leer

6

Ich bin schwanger geworden, da war meine Tochter erst 8 Monate. Ich nehme sie immer mit. Sie wollte halt immer rumkrabbeln und irgendwann laufen. Man kann halt nicht entspannt auf seinem Platz sitzen sondern muss entertainen, aber es geht.😄 Die Arzthelferinnen und Ärztin selbst sind in der Hinsicht auch sehr entspannt bei uns. Zur Bestechung hab ich aber auch immer bisschen was zu essen dabei für sie.🤭 Jetzt muss ich alle 2 Wochen zum CTG, da nehme ich sie aber nur alle 4 Wochen mit habe ich beschlossen und mein Mann muss an dem Tag ins HO oder meine Schwiegermama muss kurz aufpassen. Denn hinterherhuschen, wenn man ans CTG angeschlossen ist, ist eher schwierig. Wobei sie letzte Woche 30 Minuten neben mir auf der Couch saß und ihre Bücher angeschaut hat. Da war ich bissl selber baff. 😍Ich denke, es geht alles. Man muss halt bisschen vorbereitet sein.😊

7

Wenn ich es schildere dann komme ich direkt ran da sie keine Lust haben das Geschrei ist bzw das man vielleicht nur 10 min wartet. Kannst ja auch sagen du hast noch woanders einen Termin der dann und dann ist und du dann bald wieder los musst

Ruf auf jedenfall an und wenn du dort bist erinner sie nochmal dran. Die schieben mich dann immer schnell vor

Oder du legst den Termin so dass irgendwer kann

Oder...meine macht auch Termine bevor die Praxis öffnet für Ausnahme Fälle. Frag danach doch mal

8

Hi, ich war letztens in der gleichen Situation, Tochter 15 Monate musste mit. Hab extra den Buggy mitgenommen, den sie natürlich in genau dem Moment furchtbar fand. wir waren jedoch die einzigen im Wartezimmer, mein FA organisiert das immer recht gut, ansonsten hätte ich auch mit ihr draußen spazieren gehen können bei längerer Wartezeit. Das einzig wirklich lustige war; als ich auf dem Begandlungsstuhl saß und sie partout nicht in den Buggy wollte, hab ich sie mir auf den Bauch gesetzt und musste mir dann vorstellen, wie das Bild von außen aussah 😂 Gynäkologische Untersuchung, schwanger, mit Baby auf dem Bauch...hat man auch nicht alle Tage, aber man härtet wohl ab 😂
Also es ist machbar, trotzdem ziehe ich eine Behandlung ohne Kind vor 😁

9

Zu normalen Zeiten hab ich meinen kleinen auch mal im Buggy dabei gehabt, die hatten dort eine tolle Spielecke.. naja jetzt mit corona ist es bei uns absolut verboten und mein Mann musste sich schon 2x Urlaub nehmen deshalb. Wüsste nicht wie das dann wäre wenn man wirklich keine andere Möglichkeit hat.