Team 💙 und Namenssuche

Hallo ihr Lieben,

wir haben heute das Geschlecht unseres zweiten Kindes erfahren. Es wird wieder ein Junge. Wir freuen uns sehr, nur sind wir bei einem zweiten Jungennamen vollkommen ratlos.
Unser erster Sohn heißt Jonathan und das war fĂŒr uns ganz einfach, weil wir beide den Namen gleich so toll fanden. Aber jetzt einen zweiten Namen zu finden, der mit Jonathan harmoniert ist super schwer.

Hat jemand Ideen??? Es sollte kein Name mit H sein, weil das mit dem Nachnamen nicht so schön ist.

1

Niklas, Benedikt, Simon, Moritz, Matthias, Louis 😄

2

Johannes oder Frederik?

3

Ich wollte frĂŒher immer einen Jonathan und einen Samuel! đŸ„°finde ich super passend zusammen.
(Leider) habe ich die Rechnung ohne meinen Mann gemacht, dem beide Namen nicht gefallen. 😅
Das die auch Mitspracherecht haben mĂŒssen...đŸ˜©đŸ„Ž

9

Allerdings. Mein Mann sagt stĂ€ndig nur NEIN zu meinen VorschlĂ€gen, bringt aber selbst keine ernst gemeinten Namen. Das macht es nicht einfacher. 🙄

14

Haha, so war es bei uns auch immer. 😆

4

Michel, Johannes, Mattis, Lennard

5

Matti find ich toll đŸ€Ș

6

GlĂŒckwunsch, wir sind auch aktuell auf der verzweifelten Suche nach einem schönen und passenden Namen fĂŒr den 2. Sohn

Zu Jonathan fÀnde ich passend:
Konstantin
Maximilian
Korbinian
Alexander
Vinzent
Valentin

7

Ich kenne Geschwister, die heißen Jonathan und Jakob. Finde die Kombi sehr gut.

8

Jacob und Samuel kommen auf jeden Fall in die engere Auswahl. Die wĂŒrden au ch super zum Nachnamen passen. ❀

10

Es sind 2 Menschen, die in ihrem Umfeld mit Freunden, spĂ€ter Arbeitskollegen etc nichts miteinander meist zu tun haben werden. Es ist eigentlich irrelevant ob die Namen zusammen passen. Sie werden eigenstĂ€ndige Leben unabhĂ€ngig von einander fĂŒhren.

Von daher um die Auswahl zu erweitern...euer Kind ist ein eigenstÀndiger Mensch und muss namentlich nicht zum Geschwisterkind passen. Sie werden nie in Kitagruppen, Schulklasse, in der Ausbildung zusammen sein.

Also schaut einfach nur welcher Name euch gefÀllt

12

Das stimmt natĂŒrlich auch, aber irgenwie schwirrt einem das immer im Kopf umher. Villeicht versuchen wir das mal auszublenden.