Kann eine zurückliegende Blasenentzündung einen Schwangerschaftstest verfälschen?

Hallo ihr Lieben,
Ich habe gestern zwei Schwangerschaftstests gemacht. Beide haben schon nach einer Minute eine zweite dicke rosa Linie angezeigt.
Könnten die Tests durch die zurückliegende Blasenentzündung, die ich vor 2 Wochen hatte, verfälscht worden sein?
Ich habe leider erst in zwei Wochen einen Termin bei meiner Frauenärztin.

1
Thumbnail Zoom

Hier mal ein Foto der Tests.

2

Ich denke nicht das eine Blasenentzündung einen Test beeinflusst, wenn dann nur als falsch negativ, weil der Urin verdünnt ist durch das ständige Wasserlassen. Da die Tests allesamt auf dem Nachweis von HCG beruhen, dass nur in der Schwangerschaft vorhanden ist, denke ich du bist schwanger.

3

Die sind absolut eindeutig positiv! :) Ich hatte auch in der Kiwu-Zeit eine echt heftige Blasenentzündung, danach war trotzdem kein Test positiv. Es wird ja das HCG gemessen und das spielt bei Blasenentzündung keine Rolle :)

4

Hallo....Nein die sind nicht verfälscht😊 du bist schwanger....herzlichen Glückwunsch 🌺.....LG teeundwurst +👱‍♂️👱‍♂️👱‍♀️👱‍♂️

5

Super vielen lieben Dank für die schnellen Antworten. 🥰
Bin halt noch ein wenig verunsichert, weil es so schnell geklappt hat und ich am liebsten sofort einen Termin beim Frauenarzt bekommen wollte, damit dieser es auch tatsächlich bestätigt. 😊

6

Hallöchen,

ich hatte auch eine Blasentzündung und habe auch fett positiv getestet. ;-) Fühle mich allerdings auch recht schwanger mit den üblichen Symptomen..

Habe nächste Woche Montag einen Termin. :-)

Herzlichen Glückwunsch dir! :-)

8

Ich habe auch einige der typischen Anzeichen und bin seit letzten Donnerstag überfällig.
Aber man macht sich ja schon irgendwie Gedanken, dass das Ergebnis verfälscht sein könnte.

Du kannst ja gerne mal berichten, was bei dir rausgekommen ist.😊

Dir auch Herzlichen Glückwunsch. 😊

7

Nein!
Glückwunsch

9

Dankeschön 😊