Liegeprobleme und Schmerzen... Verzweifelt!

Hallo Zusammen
Ich bin jetzt in der Ssw 17+1 und habe zunehmend Probleme beim Liegen nachts... wenn ich mich auf die Seite lege, kriege ich mit der Zeit starke Schmerzen auf der Aussenseite der Oberschenkel. Alle Varianten mit Kissen bringen nix... Ergebnis: Wache nachts mit starken Schmerzen auf...
Wenn ich mich für eine Minute auf drn Rücken lege, verschwinden sie zwar, kehren aber nach einerWeile in der Seitenlage, wieder zurück.
Wenn ich mich länger auf den Rücken lege, wird mein Unterbauch steinhart und ein unangenehmer Druck ist zu spüren, der erst wieder weg geht wenn ich mich wieder in Seitenlage begebe... Doch sollte es doch noch zu früh sein, was die Hohlvene betrifft?
Auf dem Bauch kann ich auch schon nicht mehr liegen, weil da meine Brüste im Weg sind...

Warum Schmerzen in den Oberschenkeln?
Warum steinharter Bauch in Rückenlage?

Ich krieg so kaum Schlaf und weiss mir langsam nicht mehr zu helfen.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir einen Tipp geben?

Lieben Dank im Voraus :-)

2

Ich hatte die gleichen Probleme! Ich habe einen Termin beim Osteopathen gehabt. Das war super und hat toll geholfen. Kann ich nur empfehlen! Gute Besserung!

5

Ich glaube, ich muss da auch mal hin. Ist echt kein Zustand mehr...
Danke allen für die Antworten! :-)

1

Ich kenne das nur zu gut.
Bei mir kommen die Hüftschmerzen von der symphyse.
Mir hilft tatsächlich auch nur manchmal ein Kissen zwischen den Beinen. Ansonsten immer wieder Seiten Wechsel.
Wenn ich mich auf den Rücken lege dann Winkel ich die Beine an, das entspannt den Bauch etwas. Oder ich lege mir ein Kissen unter den Rücken, eher seitlich und liege somit halb auf der Seite halb auf dem Rücken
Aber mir hilft leider nur immer wieder umlagern.
Gegen symphysenschmwrzen kann man leider nichts machen

3

Ich habe dieselben Schmerzen beim Liegen, wenn bei mir Wirbel im Rücken blockiert sind. Ich habe ewig gebraucht, die Ursache zu finden, da nicht der Rücken schmerzt, sondern dann die Außenseite der Oberschenkel. Ich gehe auch zum Osteopathen oder Chiropraktiker 😊

4

Ich habe exakt das Gleiche wie du, seit der 15.Ssw. Eine Lösung habe ich allerdings nicht gefunden. Jede Art von Kissen brachte bei mir rein gar nichts. Ich suche immer noch nach der Lösung. Wobei meine schmerzenden Oberschenkel inzwischen das kleinste Problem sind. Inzwischen tut mir der Bauch in Seitenlage weh...

Liebe Grüße
Miezii (30.Ssw mit Zwillingen 💗💙)