9+1 Embryo zu klein 😔

Oh Hilfe Leute,

ich komme gerade aus Kiwu. Ich bin jetzt 9+1 und war zur Kontrolle da, um noch mal einen Ultraschall zu machen. Mein Embryo ist nur 19mm groß, was der SSW 8+1/2 entspricht. Er ist also fast eine Woche zu klein. Den ET zurĂŒckdatieren geht nicht, da es ja eine Icsi war und man ziemlich genau weiß, wann die Befruchtung stattgefunden hat.
Ich wurde zur frĂŒhen Feindiagnostik ĂŒberwiesen, um abzuklĂ€ren, ob sonst alles in Ordnung ist.
TatsĂ€chlich war mein Baby von Anfang an immer etwas zu klein, aber immer gerade so im Rahmen. Auf seiner unteren Perzentile wĂ€chst er auch jedes Mal, aber er ist eben schon immer etwas klein gewesen 😔😔😔. Sonst ist der Ultraschall unauffĂ€llig und das Herz schlĂ€gt fleißig.

Erging es einer von euch vielleicht Ă€hnlich? Ich hoffe sehr auf ermutigende Nachrichten ... đŸ™đŸ»đŸ˜”

1

Mein Kleiner war in der FrĂŒhschwangerschaft auch zeitweise um eine ganze Woche zurĂŒck, obwohl der ES zweifelsfrei feststand. Ab der 20. Ssw wurde er dann immer auf 2 Wochen grĂ¶ĂŸer geschĂ€tzt. Die Kleinen wachsen schubweise und teilweise nicht nach Lehrbuch. Ich drĂŒcke dir die Daumen 🍀!

Lg, babyelf mit babygirl (19 Monate), babyboy im Bauch (34+6) und ⭐⭐⭐

2

Ich war am Donnerstag in der 9+0 ssw beim Fa und das KrĂŒmelchen ist 2,2 cm laut Arzt auch etwas zu klein aber kein Problem.
Eine meiner Töchter war in der gesamten Ss immer auffĂ€llig zu klein , 3 mal musste ich zum Spezialisten um nachgucken zulassen , letzte Diagnose war das sie mit nicht mehr als 43 cm und 2000gr zur Welt kommt, dann hat sie aber in den letzten Wochen nochmal einen Schub gemacht und kam mit 49 cm und 3150gr zur Welt, die Ss war kein bisschen entspannend und schön da ich hon Anfang am verrĂŒckt gemacht wurde und stĂ€ndig Angst hatte

3

Hallo :-)
Mein kleiner Wurm hĂ€ngt auch seit Anfang an, eine Woche zurĂŒck! Obwohl das gar nicht sein kann. Da der ES sich nicht um eine Woche verschoben hat. Dann hĂ€tte ich am 28.9 nicht positiv testen können.
Mein WĂŒrmchen war bei 11+0 nur 3,5 cm und das entsprach genau 10+0 :-)
Das geht schon die ganze Zeit so.
ET ist der 3.6.2021 aber laut Ultraschall immer so der 10-13.6.2021.
ich mache mir da gar keinen Kopf mehr drum.

Liebe GrĂŒĂŸe
Chantalle

4

Lieben Dank fĂŒr deine Antwort 😘🍀
Ich werde schon die ganze Zeit total verrĂŒckt gemacht und habe wirklich Angst, dass mein Kind nicht gesund ist 😔😔

5

Ich finde es absolut schlimm, wenn einem immer Angst gemacht wird.
Manche Kinder sind kleiner, manche grĂ¶ĂŸer.
Und das beginnt ja auch schon im Bauch!
Glaub an dein WĂŒrmchen :-)

weitere Kommentare laden
6

Hey, ich hatte auch eine Icsi und mein Baby ist etwas zu klein und ich wurde zurĂŒckdatiert. Ich habe ihn gefragt, wie das sein kann. Er meinte es kommt nicht auf die Befruchtung an, sondern darauf, wann es sich eingenistet hat. Also mach dir bitte keinen Kopf! Liebe GrĂŒĂŸe

7

Unser Babylein war bisher immer im unteren Grenzbereich was GrĂ¶ĂŸe angeht, einmal sogar eher zu klein.. Und heute ZACK! 17. SSW und 160gr schwer, obwohl 120gr normal wĂ€ren. Babys machen auch im Bauch WachstumsschĂŒbe und es kann sein, dass deins erst noch einer bevorsteht :) Was die GrĂ¶ĂŸe angeht wĂŒrde ich mich nicht fertig machen. Babys sind wie Menschen unterschiedlich. Alles Gute dir!