Ist dieses Ultraschallbild echt?

Hallo,

ich weiss nicht ob ich hier im richtigen Forum bin, aber ich habe ein echtes Problem und bräuchte daher mal eure Meinung da ich sonst auch niemanden fragen kann.

Also mein Freund und ich sind erst seit kurzem zusammen, jetzt kam vor ein paar Tagen seine Ex an und behauptet schwanger von ihm zu sein. Ich glaube das irgendwie nicht da sie total eifersüchtig ist und die Trennung nie wahrhaben wollte. Sie hat ein Ultraschallbild geschickt, ich habe oben Emojis drauf gesetzt damit man ihren Namen nicht sieht, also links steht der Name und Geburtsdatum und rechts Name des Arztes.

Für mich sieht es irgendwie gefaked aus oder was meint ihr? So viel Ahnung habe ich dann doch nicht von den Bildern.

1

Das ist schon ein Ultraschallbild, allerdings mit voraussichtlichem Entbindungstermin 7.12.13...

3

Heisst VGT vorrausichtlicher Geburtstermin?
Also ist es gefaked??

2

Also ich finde es sieht echt aus 🤷‍♀️ ich wüsste nicht was darauf schließen sollte das es nicht echt ist.

Ob das Kind von deinem Freund ist, ist eine andere Sache. Sollte es so sein sollte er aber auch dazu stehen und die Verantwortung dafür übernehmen.

4

Ne meine Vorrednerin hat recht. Den vorrausstlichen et habe ich nicht gesehen.

Also aktuell ist es aufjedenfall nicht...

5

Also das Bild ist echt, und die Werte passen auch zum Gestationsalter..

Aber das Kind soll IM Dezember 2013 geboren werden laut Bild.

Selbst wenn die sich im Jahr vertan hätte, was jedoch der Computer automatisch berechnet, würde das Kind im Juni/Juli kommen bei 7+6 und nicht im Dezember, wenn das Bild aktuell wäre....


Also...

6

Ähm das Kind wird bald 7 Jahre alt😅😅 da war wirklich jemand ziemlich bla bla😂😂

7

Hey,

Bild sieht echt aus.
Allerdings ist der voraussichtliche Geburtstermin 07.12.2013. Somit geh ich davon aus, dass es nicht ihres ist und sie die Daten oben bearbeitet hat.

Liebe Grüße

8

Fake.

Unten rechts VGT ist der "v"oraussichtliche" G"eburts "Termin.

Da ist sie noch doof dazu zu ihrer Eifersucht. 😵😂 Sorry für meine Ausdrucksweise.

9

Hat die Ex denn ein Kind was zufällig nächsten Monat 7 Jahre alt wird ?

11

Nein sie hat noch kein Kind.

Also ist nur das Datum falsch? Ich frage mich wie man sowas bearbeiten kann. Echt krank

35

Ja das kann man mit den richtigen Apps ganz einfach , hat sie bestimmt aus dem Internet das Bild und dann ihren Namen eingefügt

10

Oh ok danke, dann bin ich jetzt erleichtert, so eine Schlange!!

Das mit 2013 wäre mir wahrscheinlich gar nicht aufgefallen, ich dachte nur die Schrift oben ist eine andere wie die an der Seite, das kam mir alles so komisch vor.

15

Heftig! Von der würde ich an eurer Stelle gaaanz viel Abstand halten! Die ist ja schon krankhaft, wer weiß was sie sich noch einfallen lässt... da müsst ihr ja fast mit allem rechnen

12

Erzähle mal was sie dazu sagt, dass sie aufgeflogen ist

19

Mein Freund hat sie damit konfrontiert, aber sie bleibt dabei sie wäre schwanger und das Datum muss wohl ein Druckfehler sein. 😠

26

Pass auf und in zwei Wochen behauptet sie dann, sie hätte eine Fehlgeburt gehabt. 🙄
Am besten ignorieren.
Ich Frage mich, was sich solche Frauen davon versprechen. Das der Mann plötzlich in unsterbliche Liebe verfällt und zur Ex zurück kommt? Und dann kommt kein Kind bzw. Es wird die FG vorgegaukelt? Ich würde sowas strafrechtlich verfolgen lassen...

weitere Kommentare laden