Harmony Test vs. Nackenfaltenmessung

Hallo 🙋‍♀️

Habe mich grad ĂĽber diese beiden Tests informiert aber wo liegt da der Unterschied ? Konnte keinen finden ? Und sind das beides privatleistungen ?
Habe erst nächste Woche einen Termin aber würde mich vorher gerne schon informieren.

1

Harmony ist ein Bluttest, Nackenfaltenmessung wird per US gemacht. Da wird das Kind quasi von oben bis unten vermessen/angeschaut und man sieht nach, ob die Nackenfalte verdickt ist. Außerdem, ob das Nasenbein darstellbar ist. Wenn nicht, könnte es auf Downsyndrom hindeuten. Beim Bluttest kann man alle Trisomien ausschliessen lassen, das geht bei der Ultraschalluntersuchung nicht.

2

Hi,
das sind zwei ganz unterschiedliche Methoden.
Der Harmony Test ist ein reiner Bluttest (NIPT = Non Invasiver Pränatal Test). Es wird DNA vom Kind analysiert, die bereits in deiner Blutbahn ist und daraus kann man mit mit einer extrem hohen Sicherheit die Wahrscheinlichkeit auf die Trisomien 13, 18 und 21, sowie einige andere chromosomale Anomalien bestimmen. Gleichzeitig wird das Geschlecht bestimmt.
Die Nackenfaltenmessung (bzw. Ersttrimesterscreening) ist eben eine Messung der Nackenfalte per Ultraschall. Dieser Wert kombiniert mit ein paar Blutwerte von dir und einigen Faktoren, wie dein Alter und ggf. vorhandene (familiäre) Vorgeschichte gibt ebenfalls eine Wahrscheinlichkeit für einige Trisomien. Der Test ist im Vergleich zu einem NIPT viel ungenauer. Eine verdickte Nackenfalte kann aber auch auf Fehlbildungen der Organe hinweisen (zB Herzfehler), eine Anämie und andere Anomalien, die erstmal unentdeckt bleiben würden.
Beides sind Zusatzleistungen, werden jedoch von der Krankenkasse bei entsprechender Vorgeschichte in der Regel ĂĽbernommen

3

Stimme zu, mag nur kurz ergänzen:
Manche Krankenkassen bieten einen fixen Betrag an, den sie in der Schwangerschaft an Zusatzkosten übernehmen. Meine würde insgesamt 150€ für "unnötige" Wunschbehandlungen übernehmen, also extra US oder eben so einen Test, was nicht durch eine entsprechende Vorgeschichte gerechtfertigt wird. Ich hab da z.B die Untersuchung auf Toxoplasmose eingereicht und einen Teil des Harmony-Tests auch noch mit abgerechnet.
Da kann man auch mal noch nachfragen, ob die Krankenkasse da etwas ĂĽbernehmen wĂĽrde.

4

Nackenfalte 60%Sicherheit,
Harmony 99,7% Sicherheit


Harmony kann mehr festgestellt werden ist allerdings teurer. Beides ist eigenleistung.

Laut meines wissen

5

Ich habe beides machen lassen - aus dem Grund da ein großes ersttrimesterscreening weiter Möglichkeiten gibt um die Gesundheit deines Babys zu checken.

So wird bei der Nackenfaltenmessung auch das Herz untersucht, Arme und Beine vermessen, geschaut ob der RĂĽcken zu gewachsen ist, sowie die Versorgung deines Babys geprĂĽft.

Der Harmonytest prĂĽft nur die Trisomien.

Der Ultraschall hat bei mir 45 Minuten gedauert. Im vergleich dauert der Ultraschall bei mir beim Frauenarzt 5 bis maximal 10 Minuten.

Meine Nackenfalte war so unauffällig, ich hätte den Harmonytest gar nicht machen brauchen - da wir aber 100% sicher sein wollten haben wir dann beides machen lassen und ich würde mich wieder so entscheiden 🙂