Ich bin am Ende ­čÖä...

Huhu,

ich habe letzte Woche leichte R├╝ckenschmerzen bekommen, dachte mir nichts dabei.

Nur ist es mittlerweile so stark, das f├╝hlt sich an wie ein heftig eingeklemmter Nerv.
Ich habe das ganze 1 Woche ausgehalten, weil es noch nicht so schlimm war.
Aber seit gestern w├╝rde ich gerne heulen. Einfach heulen. Es dr├╝ckt so dolle, ich k├Ânnte das nicht vergleichen.

Mein n├Ąchster Termin ist in 1 Woche, soll ich noch aushalten oder mal anrufen, oder zum Hausarzt?
Ich k├Ânnte es bestimmt aushalten nur, ist das gesund ? Es k├Ânnte ja was ernstes sein?
Es ist ├╝brigens NUR auf der RECHTEN Seite. Ich kann mit dem Finger auch deutlich die Stelle zeigen.

Ich habe keine Ahnung!
Ich habe keine Schmerzmittel zu mir genommen, lediglich die ein oder andere W├Ąrmeflasche an den R├╝cken gelegt und mich massieren lassen.
Aber jetzt gerade geht gar nichts mehr!

Kurz zu mir, hatte nie R├╝cken Probleme es sind keine Vorf├Ąlle bekannt.
Bin in der 24 SSW

Liebe Gr├╝├če ­čśę

Wann zum Arzt ?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich w├╝rde Mal beim Osteopathen anfragen. Der FA wird da nicht viel machen k├Ânnen.

2

Hm ├Ąrztlich abkl├Ąren lassen w├╝rde ich das auf jeden Fall. Ich w├╝rde wahrscheinlich zum gyn gehen, der kann dich ggf ja auch weiter├╝berweisen.
Bei R├╝ckenschmerzen, die sich so steigern, musste ich an meinen Nierenstein mit dadurch gestauter Niere denken... Meiner Freundin ging es mit Gallensteinen ├Ąhnlich. Hat sich ebenfalls ├╝ber R├╝ckenschmerzen bemerkbar gemacht.
Ab zum Arzt!
Alles Gute!

3

Ich hatte das Gleiche. Kam kaum aus dem Bett und konnte zeitweise kaum laufen.
Mir hat der Osteopath sehr gut geholfen und mir auch ├ťbungen gezeigt, die ich zur Unterst├╝tzung des R├╝ckens die ganze Schwangerschaft gemacht habe. Die Kosten wurden zum Gro├čteil von meiner Krankenkasse ├╝bernommen.
Ich w├╝nsche dir gute Besserung ­čŹÇ

4

Huhu,

r├╝ckenschmerzen sind fies aber ich w├╝rde das von meinem K├Ârper nicht so hinnehmen. Geh zum Hausarzt und besprich, welche Schmerzmittel ok sind. Vielleicht schreibt er dir auch Physiotherapie auf. Osteopathie ist, wie LilaFeldblume schon schrieb, eine gute Idee. Kann ich dir auch sehr ans Herz legen. Schmerzen bedeutet auch Stress f├╝r den K├Ârper und den w├╝rde ich so schnell wie m├Âglich beseitigen.
Alles Gute f├╝r dich

LG Audrey

5

Hi,

ich habe schon jahrelang R├╝ckenprobleme. Momentan merke ich noch keine Steigerung durch die Schwangerschaft. Jedoch hab ich schon mit meinem Frauenarzt dar├╝ber gesprochen. Der bessere Ansprechpartner in dem Fall ist der Hausarzt. Ich w├╝rde nicht zu lange warten zum Arzt zu gehen.
Guten Besserung ­čŹÇ

Liebe Gr├╝├če,
traumkind mit ­čĺľ 21+6

6

Hallo­čÖő­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆich hatte solche Schmerzen damals bei meinem Sohn, es war nur eine bestimmte Stelle, allerdings links, ich wollte unter keinen Umst├Ąnden Schmerzmittel nehmen und meine Haus├Ąrztin meinte es ist ein gereizter Ischiasnerv.
Ich habe bei meiner Hebamme 3x w├Âchentlich 2 Wochen diese Stelle geschr├Âpft,das hat mir super geholfen, nach jeder Behandlung wurde es schon besser und ich hatte wirklich schlimme Schmerzen und auch schon Bewegungseinschr├Ąnkungen.
Das war mein Tipp, wenn Ausgechlossen wurde, dass es nicht die Nieren oder so ist.
Gute Besserung und liebe Gr├╝├če ckli

7

Wenn ein nerv eingeklemmt ist, hilft es manchmal sich (mit ausgestreckten, langen Armen) vorsichtig an etwas ranzuh├Ąngen ohne dein Gewicht mit deinen F├╝├čen zu tragen (Gartenzaun, eine Reckstange auf dem Spielplatz oder ├Ąhnliches), sodass die gesamte R├╝cken- und Schulterpartie etwas gestreckt bzw gedehnt wird. Oder du legst dich nackt (ja ich wei├č ­čśé) auf ein Yogamatte oder einen Teppich und ziehst die Knie Richtung Kopf und h├Ąltst die Knie mit deinen H├Ąnden umschlossen, dass du einen gebeugten, runden R├╝cken machst. So versuchst du dich dann der L├Ąnge nach etwas zu Kugeln oder zu schaukeln. Das ist in der Schwangerschaft aber wahrscheinlich nicht so leicht. Mein Opa war Heilpraktiker und hat das oft seinen Patienten empfohlen ­čśŐ
Ansonsten mal zum Osteopathen gehen

8

Hallo du arme,
Ich wei├č nicht ob es genau das gleiche ist.

So ging es mir die letzten Tage auch aber es ging vor allem um den unteren R├╝cken beidseitig und vor links zieht es vom mittleren R├╝cken bis zum Bein runter. H├Ątte nur noch heulen k├Ânnen.
War jetzt beim massieren und die konnten mir super helfen. ­čĺü­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ

9

Bei der letzten Schwangerschaft hatte ich auch einen Nerv so stark eingeklemmt, da bin ich zum Hausarzt und der gab mir eine ├ťberweisung zur Massage. Das half zwar nur bedingt aber immerhin wurde etwas schlimmeres ausgeschlossen.

Gute Besserung!