Geschlechtsbestimmung Praenatest

Hi. Ich wollte einfach gern mal wissen, ob bei euch das Ergebnis der Geschlechtsbestimmung vom Praenatest gestimmt hat 😊 ich trau mich noch garnicht es zu glauben 🙈🙊🙉

Anmelden und Abstimmen
2

Da ist es wahrscheinlicher, dass der Arzt beim Ultraschall daneben liegt...
Der Praenatest ist ein Gentest. Wenn man keine Zwillinge bekommt, ist das Ergebnis sicher.

1

Hey,

unser Kind ist zwar noch nicht geboren, aber wir haben auch den Praenatest machen lassen. Es soll lt. Test ein Mädchen werden und die letzten drei Ultraschalle haben das Geschlecht auch im Ultraschall bestätigt 🤗

Liebe Grüße,
traumkind mit 💖 21+6

3

Ich will's doch mal schwer hoffen 😄

4

Huhu die Geschlechterbestimmung bei diesem Test ist eigentlich zu 100% sicher. Ich habe hier vor kurzem nur mal im Forum gelesen das einer Dame gesagt wurde es sei ein Mädchen, aber im Ultraschall war deutlich ein Junge zu sehen. Sie rief dann im Labor an und die gaben zu das ein Mitarbeiter einen falschen klick gemacht hat. Anstatt Junge hat er beim Ergebnis Mädchen angeklickt. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass so etwas suuuuuuuuuuuuuuper selten wenn schon fast nie passiert 🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈



Wann habt ijr das Ergebnis bekommen? Stimmt es das man es erst ab 14+0 gesgat bekommt? Ich warte nämlich noch auf alle Ergebnisse haben den kompletten Harmonytest machen lassen, am Montag.

Ich verstehe nicht warum man das Geschlecht erst in der 15ssw gesagt bekommt. Abtreiben ohne Grund darf man doch nur bis zur 12ssw, oder nicht🙈. Lg

5

Im Ausland ist es leider erlaubt sich später abzutreiben.

6

Ok, dass stimmt, daran habe ich tatsächlich nicht gedacht.. Ich verstehe Leute nicht die wegen dem Geschlecht abtreiben. Echt was für Monster sind das 😭. Könnte echt weinen bei dem Gedanken!

weitere Kommentare laden
9

Dann erwartest du also ein Mädchen, nach zwei jungs ? :)

12

Ja, laut Test wird es ein Mädel, aber nach 3 Buben 😊😅

13

Das würde mich echt sehr sehr für dich freuen 😍😍😍😍

weitere Kommentare laden
16

An die, die Nein angegeben haben: wie habt ihr es festgestellt? War das ein falsches Ergebnis oder versagen der Laboreingabe?

17

Das würde mich auch mal interessieren, da es ja immerhin 10% sind die mit Nein abgestimmt haben.

18

Hey,

Der Text hätte von mir sein können 🙈
Ich habe sowohl bei meinem ersten als auch jetzt bei meinem zweiten Kind den fetalis Test machen lassen, im Grunde ist es aber ja dasselbe.

Bei meiner Tochter damals hat es gestimmt, diesesmal soll es lt. Fetalis Test ein Junge sein. Ich traue mich aber noch nicht wirklich mich zu freuen, da ich es nicht glauben kann. Ich dachte mir nicht dass da etwas falsch eingegeben oder vertauscht wurde.

In drei Wochen steht der nächste US an, ich hoffe da bestätigt sich das Geschlecht nochmal klar und deutlich.

Für dich alles gute und dass ihr bald ein kleines Mädchen in eurer Familie begrüßen dürft, es ist wunderschön 🥰🥰🥰

19

Oh, ich drück dir die Daumen, dass es stimmt. Aber 90% Prozent sind schon mal wesentlich besser wie 50%.😊

Ich hab schon am Dienstag den nächsten US Termin und werde mal fragen, ob sie mal ganz unvoreingenommen gucken kann. Aber ich find es sieht schon ganz anders aus als bei meinen Jungs 😊

Alles Liebe und Gute ❤️🍀