Sooo traurig 😞 6+5 Windei

Heute war ich zum 2. Ultraschall und die Fruchthöhle ist im Vergleich zu letzter Woche kaum gewachsen und sie ist immer noch leer.
Mein FA meinte, dass man jetzt zumindest schon einen Dottersack hĂ€tte sehen mĂŒssen und das es höchstwahrscheinlich ein Windei ist.
Er möchte mir keine Hoffnung machen, aber er will noch eine Woche warten.
Ist dann nichts passiert, geht es zur Ausschabung.
Irgendwie fĂŒhle ich mich grad total leer. 😞

1

Huhu,
Ich hatte das 2017 bevor ich mit meiner Tochter schwanger war.
6+5 ist noch recht frĂŒh. Evtl hast du da einen Eckenhocker.
Bei mir war man sich in ssw9 sicher.
Da ging es auch zur Ausscharbung.
Wahrscheinlich ist da auch jede anders gestrickt, aber ich kam damit besser klar, als wÀre es eine FG mit schon was drin! Dann lieber gÀnzlich leer!
Nach der OP bestÀtigte mir der Arzt sogar nochmal, dass sie sich nicht getÀuscht haben und es tatsÀchlich nur eine leere Fruchthöhle war.
Somit sehe ich das auch nicht ganz als Stern an... es war ja nichts da..
:)
Warte den nĂ€chsten Termin erstmal ab, evtl sieht man ja dann etwasđŸŒ·đŸ€
Wichtig ist nur erstmal positiv zu bleiben đŸ€đŸ€â€â€đŸŒ·đŸŒ·đŸŒ·

2

Ich drĂŒcke dir fest die Daumen, dass nĂ€chste Woche ein kleiner Eckenhocker zum Vorschein kommt 🙏

3

Hi! Also in dieser SS war fĂŒr mich auch alles anders. Ich hatte in der 6./7. Woche Blutungen. Man sah nix auf dem Ultraschall außer einer FruchthĂŒlle. Und ich hatte richtig heftige Blutungen. Mein Arzt sagte er habe ein schlechtes BauchgefĂŒhl, aber wir sollten warten. Eigentlich hatte ich die SS schon abgeschrieben... bei 7+1 stellte ich mich auf ein windei ein, aber es war tatsĂ€chlich ein Embryo mit Herzschlag da. Alles ist möglich..ich drĂŒcke dir die Daumen.

Bin jetzt bei 18+2