Schlafstörungen

Halli hallo,
bin neu hier und suche Rat.
Ich bin jetzt am Anfang der 5 ssw. und habe jetzt schon mit Schlafstörungen zu tun.. dabei begleiten mich ein wenig unterleibsschmerzen, was ich als normal empfinde.
Wie ist das denn bei euch? Habt ihr einen Tipp, wie man besser einschlafen und zur Ruhe kommen kann? Liebe Grüße:)

1

Herzlichen Glückwunsch! Zuerst mal Handy weg, vor dem Schlafen gehen nicht mehr am Handy sein um so zur Ruhe zu kommen. Handy nicht mit ins Schlafzimmer nehmen. Ansonsten einfach an schöne Sachen denken vor dem Einschlafen, kuscheln mit dem Partner (setzt gewisse Hormone im Körper frei, die es einfacher machen besser zu schlafen) 🤗

2

Ich glaube viel kann man da nicht machen. Wenn man hier im Forum mitliest länger, kommt die Frage öfter, und bis jetzt gab es keinen ultimativen Tip, leider.

Das sind halt die Hormone. Bei dem einem schlagen sie stärker zu, andere haben damit gar keine Probleme.

Ich habe damit auch massive Probleme, kenne es aber schon aus meiner ersten. Ich schlafe die komplette Schwangerschaft extrem wenig, ständig wach, brauche ewig zum wieder einschlafen. Habe diverse homöopathische Mittel ausprobiert und auch Akupunktur bei der Hebamme. Das einzig gute es ich dir sagen kann ist, dass man sich echt mit der Zeit dran gewöhnt 🤷🏼‍♀️

Aber vielleicht ist es bei dir ja nur ne Phase, wegen der Umstellung. Und es wird wieder besser.