6ssw ab und zu unterleibziehen und leistenziehen normal?đŸ€—

Hey Leute , ich bin ganz frisch schwanger in der 6.ssw
Im august hatte ich zu dieser Zeit leider eine FG.
Jetzt meine Frage, ist es normal das ich meistens immer nur links ein Ziehen habe und ab und zu im unterleib? Es ist nicht schmerzhaft nur es fĂŒhlt sich halt so komisch an manchmal. Viele sagen das sind die MutterbĂ€nder.. aber ich kann das leider nicht vergleichen mit meiner ersten SS weil die ja leider eine FG war. â˜č
Danke fĂŒr eure AntwortenđŸ€—đŸ€

1

Herzlichen GlĂŒckwunsch ♡
Ja das ist normal , kann in den nÀchsten Wochen auch mal richtig schmerzhaft werden z.B beim Niesen oder Strecken.. das sind wirklich die BÀnder, dein Körper bereitet sich schon auf das Baby vor :)
Lustigerweise hat es mir in dieser Schwangerschaft, genau wie dir, anfangs vor allem links mehr gezogen! Warum auch immer :D ging vorbei.
Alles Liebe ♡

2

Dankeschön , dann bin ich ja beruhigt đŸ˜€đŸ€—
Ich wĂŒnsche dir auch alles guteâ€ïžđŸ€—

3

Ja alles richtig so. Warum man auf Höhe der Eierstöcke piekende Schmerzen hat, ist noch nicht genau geklĂ€rt, aber auch normal. Eine ErklĂ€rung ist, dass ja auch Hormone in den Eierstöcken gebildet werden. Ich habe es auch auf der linken Seite 🙃
Ansonsten richtet sich die GebĂ€rmutter jetzt langsam auf, weshalb es im Unterleib zu mensartigen Druckschmerzen kommt. Ich freue mich jedesmal ĂŒber diese „Beschwerden“, da ich sonst keine SS Anzeichen habe . Ich verstehe deine Ängste, auch ich hatte 2 MA. Versuche zu vertrauen! Alles Liebe 🍀