Nachts hellwach und nur am eine

Hallo, ich habe meine Schwangerschaft ja erst in der 18ssw bestätigt bekommen und wir sind auch glücklich wir wollen ja schließlich ein Kind..
aber nun habe ich seid 3 Tagen enorm schlechte Laune und möchte nur alleine sein und nachts sitze ich hellwach da und weine.. ich versteh es nicht und Partner ist auch komplett planlos aber super toll zu mir obwohl ich so bin, ich kann nicht mal erklären warum ich so bin geschweige warum ich stundenlang nachts weine 😔

Hätte jemand von euch sowas mal? Oder hat jemand ein Tipp? 🙏🏼🫂

1

Hey du. Kopf hoch,ich hatte das die letzte Woche auch.

Bei uns ist es noch ganz frisch (6.ssw) und ein absolutes Wunschkind, mach 3 Jahren versuchen durch künstliche Befruchtung .
Sogar im ersten Zyklus. Ich hab nicht damit gerechnet und die Klinik meinte immer zu mir,ich soll nicht erwarten dass es beim ersten Mal direkt klappt.

Als die Tests dann alle positiv waren (das erste Mal überhaupt) war ich über glücklich und voller Freude. Als das Ergebnis vom Bluttest auch positiv war, fing es an dass ich ein paar Tage lang immer abends ab 22 Uhr grundlos geweint hab.

Ich denke einfach, dass ich mit der Situation überfordert war. Nach all den Enttäuschungen und dem Frust dann endlich schwanger zu sein, das war dann wohl erstmal zu viel. Ich war plötzlich voller Sorgen ob die Schwangerschaft gut wird,ob es dem Kind gut gehen wird,ob wir das schaffen und so weiter. Und wie gesagt, wir haben ja nun wirklich einiges für unser Wunschkind auf uns genommen :)

Mein Mann war auch sehr toll und lieb. Hat mich einfach in den Arm genommen,getröstet, und abgewartet bis die Tränen aufhörten. Ich glaube,viel mehr hätte er auch nicht tun können.

Ich wollte dir nur sagen, dass du damit nicht alleine bist. Und die Hormone tun wahrscheinlich ihr übriges.

Aber Kopf hoch, das geht auch wieder vorbei 🍀🤗

LG Nalea

2

Wenn es länger andauert, dann such dir bitte Rat beim FA oder einer Hebamme. Ich hatte das leider auch in meiner ersten SS bis hin zur Wochenbettdrepession was wirklich nicht mehr schön war am Ende. Manchmal spielen die Hormone aber auch nur kurzfristig verrückt und in ein paar Tagen ist es schon wieder vorbei :-) Ich drück dir die Daumen!