Update Beschäftigungsverbot & Kurzarbeit

Hallo ihr Lieben,
ich habe letzte Woche von meiner Situation berichtet und wollte eure Meinung dazu .

Kurz zusammengefasst:

Ich arbeite im Handel (Bayern) und wurde aufgrund der Pandemie ab der 6. Woche von meinem AG in’s BV geschickt .
Da nun der Lockdown beschlossen wurde hat mir mein AG, wie scheinbar jedem Mitarbeiter im Vertrieb, einen Kurzarbeitervertrag geschickt.

Ich hätte gedacht das mir im BV kein KuG zusteht da ja mein AG mein Gehalt zu 100% von der KK erstattet bekommt . Aber ich war mir eben nicht wirklich sicher .

Jetzt die Auflösung:
Ich bin NICHT vom KuG betroffen. Dies hat im Nachhinein mein AG bestätigt . Da wiedermal alles fix gehen musste wurden die Unterlagen einfach mal an alle MA geschickt ob betroffen oder nicht Hauptsache die Gelder fließen bei Bedarf rechtzeitig !

Das Arbeitsamt (zahlt ja das KuG) hat mir die Auskunft gegeben das unter anderem nur Arbeitnehmer Anspruch darauf haben die auch vermittelbar sind . Bin ich ja aktuell schlecht ...

Deshalb hat das Glücksschweinderl bei mir wieder mal zugeschlagen - ich bleibe weiterhin mit vollem Gehalt freigestellt .

Also Danke an alle die mir letzte Woche ihr Feedback gegeben haben !!

1

Perfekt! Genieß Deine Schwangerschaft und alles Gute für Dich und Deinen Krümel ❤️❤️

2

Danke Ani, das wünsche ich dir auch ☺️