Kloß im Hals nach essen ?!

Hallo Mädels, habe mal eine blöde Frage, ich habe jedesmal nach m essen das Gefühl dass ich einen Kloß im Hals habe.
Ich weiß nicht ob es mit der ss zu tun hat, aber das habe ich seit ca 3 Wochen. Bin aktuell in der 10ssw. Kennt das vllt jemand ? 🙈 komische Frage und vorallem eine komische Sache aber ich dachte ich frage einfach mal nach 🙈🙈

1

Hi! Ich kenne das als ein Zeichen von Sodbrennen... Ich drücke die Daumen, dass es bei dir besser wird!

5

Ne also Sodbrennen ist es nicht. Vorallem es kommt direkt nach dem Essen 🤷🏽‍♀️ Quasi sofort wenn ich fertig bin . Verschwindet dann ca 30 min später 🤷🏽‍♀️

2

Hast du vielleicht Probleme mit der Schilddrüse?

6

Eigentlich nicht. Kann es gefährlich werden für mein Kind ? Reicht wenn ich es Dienstag beim gyn anspreche ?

7

Nein da brauchst du dir eigentlich erstmal keine Sorgen zu machen. Wenn du vorher keine Probleme mit der Schilddrüse hattest, gehe ich auch nicht davon aus dass das jetzt die Ursache ist

3

hey, bei mir macht sich die gluten-unverträglichkeit so bemerkbar...
hab erst durch bewusstes weglassen gemerkt dass es daher kam...

die schilddrüse könnte das gefühl aber auch verursachen... wurden die sd-werte in letzter zeit mal gecheckt?

4

Vor einem halben Jahr ca wurde alles gecheckt. 🤷🏽‍♀️ Kann sich das in der ss so verändern ? Kann es gefährlich für mein Kind sein ?

8

ich glaube im normalfall verändern sich die sd-werte in der schwangerschaft nicht all zu sehr...
engmaschig (alle 4 bis 6 wochen) muss nur kontrolliert werden wenn man (wie ich) an hashimoto-thyreoditis leidet... da können die werte schnell entgleisen und gefährlich fürs baby werden...
frag doch am besten mal bei deinem hausarzt nach ob er bei dem symptom einekontrolle empfiehlt...