Was wird alles beim Frauenarzt gemacht?

Ich habe mal eine Frage. Es ist meine erste Schwangerschaft und ich bin in der 9SSW. Ich habe bereits zwei Termine beim Frauenarzt gehabt, gestern beim Termin konnte man schon den Herzschlag sehen 😍. Ich habe mal gelesen, dass Blutdruck gemessen wird, eine Urinprobe genommen wird, man gewogen wird, blut abgenommen wird usw. Bisher hat mir meine Ärztin lediglich Blut abgenommen, das Ergebnis kriege ich in 4 Wochen bei meinem neuen Termin. Ist es normal, dass alles andere noch nicht gemacht wurde? Irgendwie fĂŒhle ich mich nicht so richtig untersucht von ihr, im allgemeinen habe ich immer das GefĂŒhl, dass sie nicht wirklich Lust hat sich Zeit zu nehmen und fragen zu beantworten, weil immer alles schnell schnell gehen muss oder meine Fragen werden belĂ€chelt (zb dass ich keinen Fisch esse, ob ich es irgendwie mit Tabletten ausgleichen sollte, fischölkapseln oder so) 🙄
Des Weiteren hat sie mir Fluomizin Tabletten aufgeschrieben, weil es bei mir untenrum leicht brennt und gerötet ist. Jetzt habe ich aber gelesen, dass man danach auf jeden Fall MilchsĂ€urebakterien nehmen soll. Wieso sagt sie mir sowas nicht? Vielleicht mache ich mir auch zu viele Gedanken, aber irgendwie fĂŒhle ich mich nicht richtig aufgehoben bei ihr 🙄
Freue mich ĂŒber eure Erfahrungen.

1

So ging es mir bei meiner ersten FA auch. WĂŒrde wechseln. Bei meiner neuen FA wurde 6+3 die Schwangerschaft festgestellt, also Ultraschall, Blut abgenommen und ich habe einen Becher mitbekommen, in dem ich Morgenurin mitbringen sollte fĂŒr die Chlamydien Untersuchung. Sie hat mich ĂŒber zusĂ€tzliche Untersuchungen aufgeklĂ€rt und ĂŒber Toxoplasmose und so. Beim nĂ€chsten Termin 9+3, wieder Ultraschall, wurde mir ein Tropfen Blut fĂŒr den Eisenwert abgenommen, ich wurde gewogen und ich sollte nochmal Urin abgeben. Weil ich eine Nackenfaltenmessung machen möchte wurde mir dann bei 10+3 nochmal Blut abgenommen und ich wurde gewogen (kein Ultraschall). Die Nackenfaltenmessung ist dann Anfang Januar bei 13+3.

2

Hey, ich wurde bei meiner FrauenĂ€rztin auch irgendwie ĂŒber gar nichts aufgeklĂ€rt. Auch alles schnell und wieder weg. Naja. Sie hat aber jedes Mal ein Ultraschall gemacht, das fand ich supi. Du hast ja bereits 2 Termine gehabt, das ist schon gut in der 9.SSW

Bei meinem ersten Termin wurde auch nur ein Ultraschall gemacht, Blut abgenommen und gewogen.
Die Urinprobe kam erst im nĂ€chsten Termin meine ich. Und Blutdruck auch. Das mit den MilchsĂ€urebakterien, ist natĂŒrlich eine gute Sache, muss aber nicht zwingend sein. Spreche sie beim nĂ€chsten Mal aber gerne darauf an!

Alles Gute đŸ€—

3

Huhu hast du denn schon einen Mutterpass bekommen? Da muss der FA ja einiges eintragen u.a. auch Gewicht, Blutdruck etc. Also ganz drum.rum kommt er ja irgendwann nicht mehr sonst bleibt der Pass ja leer 😅 Manche machen das aber auch erst etwas spĂ€ter wenn klar ist dass das Baby bleibt aber normal bekommt man den in der 8 SSW. Weil das Herz da ja auch schon schlĂ€gt.

4

Ich muss immer erst eine Urinprobe abgeben, dann gibts immer einen Ultraschall, wiegen, Blutdruck messen und alle 8-9 Wochen wird Blut abgenommen (toxoplasmose negativ, da wird das immer kontrolliert)
Und natĂŒrlich wird immer gefragt ob alles in Ordnung ist, man irgendwelche Probleme hat oder dergleichen - wenn du dich nicht gut aufgehoben fĂŒhlst dann wĂŒrde ich mich auch umschauen wegen einem neuen GynĂ€kologen 🙃

5

Ich wĂŒrde dir raten, eine Hebamme zu suchen, die die Vorsorge macht. Da die zusĂ€tzlichen Ultraschalluntersuchungen ja sowieso ab 2021 verboten werden, macht es ĂŒberhaupt keinen Sinn, stĂ€ndig zur Ärztin zu rennen, die dich noch nicht mal richtig behandelt. Meine Hebamme hat sich bei jedem Termin eine Stunde Zeit genommen, mir die Kindslage gezeigt, das Herz vom Baby abgehört, mir alle Fragen beantwortet und auch die gĂ€ngigen Sachen, die ein Fa macht, gemacht (Blut abnehmen, Urintest, Bauchumfang messen, wiegen, selbst den Zuckertest). Sie ist zu mir nach Hause gekommen und es war wahnsinnig entspannt.
In der 9. Woche ist es wahrscheinlich schon zu spĂ€t, aber vielleicht hast du ja noch GlĂŒck!

6

Habe ich es richtig verstanden das man gestern erst den Herzschlag gesehen hat?
Dann ist es völlig normal das dir dann bitte abgenommen wurde und Urinprobe und Blutdruck wird dann ab dem nÀchsten Termin gemacht
Das ist jetzt ehrlich gesagt nicht ungewöhnlich.
Mit den MilchsĂ€urebakterien... ich mein dann ruf beim Arzt an und frag nochmal nach. Vielleicht erachtet sie es einfach nicht fĂŒr nötig.

Die Sache ist aber einfach, wenn du dich nicht gut betreut fĂŒhlst dann solltest du aufjedenfall wechseln
Denn grad ein der Schwangerschaft ist auch ein VertrauensverhÀltnis zum Arzt sehr sehr wichtig. Und so wie es jetuz ist wirst du alles was sie sagt in frage stellen und das bringt ja auch keinem was

Ich habe meine Ärztin auch gewechselt weil ich ihr nicht mehr vertraut habe. Da ging es aber um etwas anderes.

7

Wenn dir dein BauchgefĂŒhl sagt, dass sie dir nicht zuhört, versuche zum Januar zu wechseln. Leichter gesagt als getan jetzt wo die Feiertage vor der TĂŒr stehen, aber probiere es mal.

Wenn ich alle 4 Wochen zu meiner Gyn gehe, plane ich vorneweg 1 Stunde Wartezeit ein. DafĂŒr nimmt sie sich aber Zeit fĂŒr mich, hört mir zu und beantwortet meine Fragen.
Das wird dann untersucht:
- Urinprobe
- Blutdruck
- Gewicht
- PH-Wert
- Fundusstand der GebÀrmutter
- Kindslage
- Herzschlag vorhanden?

FĂŒr letzten beiden Punkte schallte sie immer kurz, ohne jegliche Flat. Und das ist nicht selbstverstĂ€ndlich.
FĂŒhle mich dort sehr gut aufgehoben.

8

Vielen Dank fĂŒr eure Erfahrungen. Ich habe noch keinen Mutterpass und bisher hatte ich zwei Termine, weil man beim ersten noch nicht viel gesehen hat. Meine Schwester ist Hebamme im Krankenhaus und sie kennt die Ärztin auch uns sagte mir vorhin auch, fĂŒr normale Untersuchungen ist die gut, aber auf Schwangerschaften hat sie wohl nicht so bock und nimmt alles auf die leicht Schulter. Genau das ist auch mein GefĂŒhl. Ich denke ich werde am Montag unsere Ärzte in der NĂ€he mal abtelefonieren, es wird nicht einfach wen neues zu finden.
Vielen Dank euch 🙂