Wegen ErkÀltung Termin abgesagt und kein Ersatz Termin?

Hallo ihr lieben đŸ„°

Ich hÀtte letzte Woche eigentlich einen FA Termin gehabt der aber abgesagt wurde wegen einer ErkÀltung, kann man derzeit auch verstehen.
Was ich aber nicht so nachvollziehen kann ist, das ich keinen neuen Termin bekommen habe sondern es dann bei dem nÀchsten Termin mitte Januar bleibt.
Ist das bei noch jemand so passiert?
Der letzte Termin war vor 4 einhalb Wochen also im Januar war der letzte Termin dann ganze 8 Wochen her 🙈
Wahrscheinlich nicht so schlimm aber in der 16 ssw wo man noch nichts spĂŒrt ist man ja doch leicht angespannt 😅

1

Normal sind alle 4 Wochen....8 Wochen ist schon arg lange

Hast du eine Hebamme? Die kann das ĂŒbernehmen

Ich gehe lediglich zu den vorgeschriebenen Screenings zum Gyn (im Januar das dritte und letzte) , den Rest ĂŒbernimmt meine Hebamme und kommt zu mir nach Hause

Ultraschalls außer der Reihe (damit wollte mich mein Gyn zb locken, da er immer kurz schallt) fand ich zb schon immer unnötig und da es ab 2021 sowieso verboten wird, kann man auch gleich die normale Vorsorge bei der Hebamme machen, wenn man eine hat đŸ‘đŸ»

2

Wieso fragst du das nicht in der Praxis? Wahrscheinlich gibt es eine ganz simple ErklĂ€rung dafĂŒr.. Feiertage.. Praxis Urlaub.. Corona bedingte kleinere KapazitĂ€ten.. Oder sie habens schlichtweg ĂŒbersehen.

3

Da hÀtte ich einfach mal gleich in der Praxis gefragt, 8 Wochen sind schon lange..
WĂŒrde jetzt spontan davon ausgehen dass die zwischen den Jahren vlt Urlaub haben und es mit den Terminen eng wird....

4

Bei mir wurde wegen den Feiertagen auch ein Termin vergessen. WĂŒrde nach den Feiertagen einfach mal dort nachfragen â˜ș
LG