Panik vor Fehlgeburt!

Hallo,
Kennt es jemand, das Gefühl, dass was nicht stimmt und es geht nicht mehr weg... habe seit gestern abend keine Symptome mehr und schiebe gerade wahnsinnig Panik, dass was nicht in Ordnung ist. Bin jetzt in der 10.Woche und überlege die ganze Nacht schon, ob ich im Kreißsaal anrufen soll um mich zu beruhigen. Aber dann sind da w8der die Gedanken, dass ich einfach nur durchdrehe und niemanden an so einem Tag noch nerven möchte 🤦🏼‍♀️

1

Guten Morgen

Das ist normal das man manchmal ab der 8-10woche keine Symptome mehr hat

Bin jetzt in der 7ten Woche

Ich drücke dir die Daumen

Und wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest

LG lili

2

Ja, mach das nicht. KH ist für richtige Notfälle, gerade im Moment. In der 10. Woche geht das vielen so, das ist ganz normal. Versuch dich abzulenken...eine FG erkennt man normalerweise durch Blutungen. Ich hatte 7FG, davon eine MA die erst im Ultraschall erkannt wurde. Ich bin jetzt in der 24. Woche und habe 2 Kinder ;-)

3

Entspann dich... es müssen nicht zwingend Symptome da sein.
In meiner ersten ss hatte ich absolut gar nichts!
Jetzt ein bisschen, aber nicht mehr in der 10.ssw. Der Körper gewöhnt sich an das HCg und die Symptome lassen nach. Das ist ganz normal.

4

Mir ging es genauso in der 10 ssw. Alle Symptome waren mit einem mal weg. Es war aber immer alles gut. Mach dir keine Sorgen. Ins Krankenhaus würde ich ohne Beschwerden, die darauf hin deuten, dass was nicht ok ist, jetzt nicht grad gehen. Wenn es dich gar nicht in ruhe lässt, dann nach den Feiertagen zu deinem Gyn. Aber es ist bestimmt alles so, wie es sein sollte.

5

Ab der 10 SSw ging es mir auch so dass die Symptome weg waren. Mal waren die weg mal waren die wieder da. Zwischendurch vergingen ein paar Tage. Im Keissaal Ressourcen zu blockieren finde ich nicht richtig wenn du keine ernsthaften Beschwerden hast, schon gar nicht heute.
Es ist ja leider auch so. Selbst wenn was nicht in Ordnung wäre könnte man in der 10 SSW überhaupt nichts tun. Das geht so leider noch bis nach der 20 SSW 🤷‍♀️
Versuche es mit ein paar guten Gedanken und genieß die Feiertage🍀

6

Danke an alle, werde jetzt versuchen mich abzulenken und mich zu beruhigen und ansonsten nächste Woche zur Vertretung meines Fa zu gehen.
Wünsche euch schöne Feiertage

7

Guten morgen.

Weißt du, wenn du Glück hast, dann wirst du dich noch mind. Bis in die 20. Woche unschwanger fühlen;) trotz ständigem erbrechen und Medikamenteneinnehmen deswegen hab ich mich bis ich das kind angefangen habe zu spüren unschwanger gefühlt :D und wäre ersteres nicht gewesen, dann wäre das gefühl glaub noch intensiver gewesen.
Nur weil man nichts merkt muss nicht immer was falsch laufen. Wieso auch? Du darfst nicht vergessen, dass man immer eher negative liest, weil Leute sich oft nur dann äußern, wenn sie negative Sachen erlebt haben (nicht nur hier sondern im allgemeinen überall, bezüglich jeden Themas). Das erweckt oft den Anschein, dass viele Dinge eher schlecht als gut sind. Überleg mal wieviele Leute erst spät merken, dass sie schwanger sind, gerade weil sie auch lange nichts merken.

Also: genieß Weihnachten und sollten doch plötzlich Blutungen oder starke Schmerzen oder so auftreten, kannst du immer noch gehen zum abklären ;)

8

Hey! Du wirst in deiner Schwangerschaft auch mal Tage ohne Symptome haben, das ist normal. Mir haben immer zusätzliche US Termine geholfen. Lg

9

Hi
Ich bin heute 9+3 ssw und mir gehts genauso ... ich könnte jede Woche zur Kontrolle um nur zu sehen das es dem Zwerg gut geht .
Ich kann dich sehr gut verstehen ... ich versuche mich abzulenken .. mein nächster Termin ist am 12.01 und deiner ??