Erhöhte Leberwerte

Hallo ihr Lieben,

Bei mir wurde schon vor einem Monat erhöhte Leberwerte festgestellt. Seit dem suchen wir nach einer Ursache. Habe keine Gallensteine und so sieht erstmal alles ok aus. Allerdings macht sich mein FA weiter Sorgen und hat jetzt nochmal nach ganz vielen Sachen getestet. Sie will mich aber nicht jetzt über die Feiertage nervös machen weswegen ich etwas im Dunkeln tappe. Sie hat mich z.b. nach Juckreiz und so gefragt. Weiß jemand was es sein könnte weil er ähnliches hatte? Internetsuche war eher unschön 😅
Ich bin jetzt in der 27+6 und es ist mein Erstes Kind.

Schonmal im Voraus vielen Dank!

1

Guten Morgen und schöne Weihnachtstage,
Ich habe die Tage mal davon gelesen und es nennt sich Schwangerschaftsdermatose. Also irgendwas mit der Galle und Ausschlag.

Ich wünsche dir gute Besserung bzw Gesundheit 😊

LG klara

2

Der Arzt fragt nach dem Juckreiz weil es auf eine Schwangerschaftscholestase hindeuten kann.

Ich liege damit grade im Krankenhaus in der Einleitung bei 32+3. meine leberwerte und gallensäure sind innerhalb von 1,5 Wochen so rasant angestiegen, dass man nicht genau weiß was als Nächstes passiert.
keine Sorge! Mein Fall ist ein Sonderfall. Normalerweise kann die Schwangerschaft bis 37+0 aufrecht erhalten werden. Dir wird regelmäßig Blut abgenommen und eventuell ein Medikament gegeben.
Mein großer Sohn kam trotz der gleichen Sache erst bei 38+5. bleib mit deinem Arzt in Kontakt und zur Not soll er dich ins Krankenhaus überweisen.
Alles gute