Progesteron Tabletten zu viel genommen ?

Hallo ihr lieben,
Ich glaube ich habe heute ausversehen eine Progesteron zu viel genommen. Bin mir aber nicht 100% sicher. Nehme drei mal am Tag eine und mittags hab ich glaub ich eine um 12 genommen und grad noch eine weil ich dachte das ich keine genommen hätte. Bin mir echt unsicher.

Kann zu viel Progesteron schaden ? Statt 600 hab ich dann 800 mg insgesamt zu mir genommen.

1

Ich denke nicht dass dass was ausmacht. Habe zb mal mit meinem Frauenarzt drüber gesprochen Progesteron vorsichtshalber zu nehmen. Und er sagte man kann es nicht so leicht überdosieren. Habe dazu aucb mal einen Artikel gelesen dass man dazu wirklich seeehr hohe Mengen nehmen muss und das auch öfter wie ein mal. Daher denke ich dass eine einmalige Einnahme von einer Tablette zu viel nicht schadet. Falls du sonst große Angst hast, hast du eine hebamme oder so die du erreichen kannst?!

2

Ich habe bis zur 12. Woche 3x2 täglich genommen. Laut Arzt die Höchstdosis. Von daher denke ich nicht, dass eine einmalig zu viel genommene Tablette schädlich ist.

4

Hast du da auch 200 mg pro Tablette gehabt ?
Hat das einen Grund weshalb du so viel nehmen solltest ?
Liebe Grüße und danke für deine Antwort 😀

5

Die Dosierung weiß ich nicht mehr genau.

Ich hatte Zwischenblutungen

3

Huhu.

Ich denke das ist kein Problem.
Ich muss jeden Tag 800mg nehmen. 3 morgen, 2 mittags, 3 abends.

Lg