38+6 Wehen wieder weg, 2. Kind - ob es bald los geht?!

Hallo,
ich dachte beim 2. Kind weiß ich wie es ablaufen wird... nun bin ich mir unsicher ob es los gehen könnte.
ich hatte gestern ab Nachmittag Wehen. Diese waren begleitet von andauernden (nicht sehr schlimmen) Rückenschmerzen. Die Abstände waren schon aller 3-5 Minuten über mehrere Stunden, aber keine großartigen Schmerzen dabei.
Abends sind die Abstände größer geworden und ich hatte keinerlei Schmerzen mehr. Sind dann auch ins Bett und ich konnte schlafen.

Nun bin ich wieder wach. Ich habe Schmerzen in den Seiten und Rücken, aber noch keine Wehen sind zu spüren.

Bei meinem ersten Kind wurden die Wehen immer stärker und ich bin dann na kkh. Aber gestern das lief so anders ab...

Was meint ihr, ob es bald los geht oder ob sich das ganze nochmal beruhigen könnte? Wie war es bei euch?
Ich dachte beim 2. Kind sollte man schon früher ins KKH und nicht erst wenn die Wehen aller 5 Minuten kommen. Aber da ich keine Schmerzen hatte, bin ich gestern nicht gefahren (war auch gut so)...

LG Juschi 38+6

1

Ich kann dich so gut verstehen! Bei mir war es um die Zeit ähnlich... nachmittags bis abends Wehen (waren wohl eher Übungswehen🤷🏼‍♀️), aber nicht so schmerzhaft. Nachts gut geschlafen, morgens nochmal ein paar und ab vormittag war alles weg😅 so ging das bestimmt eine Woche lang und dann wieder gar nichts mehr. Und jetzt ist sie gestern 5 Tage nach Termin gekommen😁🥰 dafür aber mit eindeutigen und schmerzhaften Wehen😅
Aber du wirst bestimmt auch Berichte lesen, bei denen es ganz anders war🤗
Alles Gute für dich🍀

3

oh ich hatte immer noch hoffnung es geht los...
ich gratuliere zum nachwuchs!!!! LG

2

Du sprichst mir aus der seele🙄 hab dass seit einer woche, und immer hörts wieder auf 🥴
Bei meiner Tochter gings auch langsam los und dann wars ein paar stunden später da.
Bin schon sooo frustriert und müde

4

wie weit bist du jetzt?
ich bin echt gespannt... dachte es geht jetzt los...
Lg

5

38+2 und habe weiter den ganzen Tag wehen... ich hoffe echt es tut sich bald mehr

weitere Kommentare laden