SSW 31 - ständig Schmerzen/Druck im Bauch

Guten Abend zusammen,
ich bin jetzt bei 30+5 mit dem dritten Baby. Die beiden vorherigen Schwangerschaften sind schon eine Weile her.
Ich habe bereits seit Wochen Probleme mit dem Bauch. Zum einen ist er trotz sehr geringer Zunahme von 4kg einfach riesig (112cm) & ich hatte vorher kein Übergewicht.

Aber mein Hauptproblem ist einfach, dass ich ständig Schmerzen habe. Sobald ich ein bisschen mehr mache, schmerzt der gesamte Bauch und fühlt sich an, als ob ich eine Bowlingkugel verschluckt habe. Er ist also durchgehend sehr hart. Es sind definitiv keine Wehen! Spazierengehen ist kaum mehr möglich, auch vieles im Haushalt bleibt liegen, da ich nur noch auf dem Sofa rumliege. Das wird ja in den nächsten Wochen bestimmt nicht besser -.-

Ich kenne es von den beiden anderen Schwangerschaften nicht, da ging es mir bis zum Schluss super 🤷‍♀️

Kennt ihr das? Kann man was dagegen tun?

Liebe Grüße

1

Kenn ich... Dritte ss und schaff nun auch kaum noch was.

Die jüngste ist 16 Monate..macht die Sache nicht leichter

Mir hilft der symphysen Gürtel ganz gut.
Stützt den Bauch... Hält das Becken zusammen.

Damit geht ein bisschen was 🙈

2

Hallo,
ich bin zwar nicht in der dritten SS, aber in der zweiten und heute bei 30+1.
Mir geht’s ähnlich, bei mir hilft ausruhen und Wärme, ein Bad oder ein Wärmekissen. Dann entspannt sich der Bauch und ist nicht mehr hart.