36. SSW: Essen

Hallo ihr Lieben,

wie geht ihr zum Ende der SS mit den Mahlzeiten um? Ich esse wirklich nicht mehr viel und vor allem Sodbrennen- freundlich, doch heute ist wieder so ein Tag an dem ich mich einfach nur vollgestopft und schrecklich fühle. Obwohl es hauptsächlich Obst und Gemüse und etwas Vollkornbrot, finde ich Essen eher unangenehm.

Geht es jemandem genauso?

1

Hallöchen,

Also ich esse nicht anders als sonst. Das was mir schmeckt und 'so viel wie rein passt'. Das einzige ist, dass nicht mehr viel rein passt, weils doch eng geworden ist, aber ansonsten ganz normal wie immer, da ich weder Probleme mit SSD noch mit Sodbrennen hab.

Grüße

2

Naja, so, dass es mir halt nicht unangenehm ist. Bin auch abends immer wie vollgefressen auch wenn ich gar nicht viel gegessen habe.
Machst du dir Sorgen zu wenig Kalorien zu dir zu nehmen?
Also darum mache ich mir überhaupt keine Gedanken, habe bisher ganz durchschnittlich zugenommen, Nahrungsergänzungsmittel nehme ich auch noch, da ist für die letzten paar Wochen genug Puffer für das Baby. War auch nicht untergewichtig vor der SS, sodass ich jetzt jedes Gramm bräuchte oder so.
Ansonsten könntest du nährstoffreicher essen, Vollkorn ist schon mal gut, dazu vielleicht fettreicher, Nüsse, Avocado oder sowas und Datteln werden ja auch empfohlen.

3

Ich hatte bisher absolut keine probleme beim Essen. Ich esse und esse und esse worauf ich Lust hab 😂😅

Liebe Grüße aus der 38.SSW 💙

4

Hallo 🌸
Ich bin zwar 'erst' in der 33. Woche aber habe auch so meine Problemchen mitm essen, eigentlich von Anfang an. Diesen Heißhunger hatte ich nur die ersten Schwangerschaftswochen, dann kam die schlimme Übelkeit und dann einfach Appetitlosigkeit. Und jetzt passt fast nichts mehr in meinen Magen, nur mini Portionen. Ich esse auch nicht so oft und mach mir immer wieder Gedanken, dass ich doch zu wenig esse. Ich habe einfach auch keine Lust auf essen...
Aber das Baby ist recht groß und alles entwickelt sich gut.
Ich denke so lange sich dein Baby gut entwickelt, brauchst du dir keine Sorgen machen. 😊

Viele Grüße