Was meint ihr?

Hallo ihr Lieben,

Bin jetzt in der 15 Ssw nach MA.
Nun habe ich seid heute Schmerzen in der rechten Hüfte und zum Teil auch im Rücken (auch eher auf der rechten Seite)
Hat vielleicht schon jemand Erfahrung damit und kann berichten?

Vielen Dank und liebe Grüße

1

Hey,

ich hatte das auch exakt ab der 15. Woche. Ging ein paar Tage und wurde dann besser. Ich habe es auf die Mutterbänder geschoben. Jetzt habe ich es ab und zu immer noch. Mal links, mal rechts. Es zog auch bis in die Oberschenkel teilweise.

Sollte es aber sehr schmerzhaft sein lieber abklären lassen. Bei mir war es auszuhalten.

Alles Gute🍀

2

Danke
Bei mir ist es auch auszuhalten fühlt sich nur komisch an 🙈
Dachte zuerst vielleicht auch an eine Blasenentzündung aber das sind ja eigentlich andere Symptome...
Kenne das so nicht aus meiner Schwangerschaft mit meiner Tochter...
Meinst du ich muss mir jetzt keine wirklichen Sorgen machen?

LG

3

Wenn es auszuhalten ist und nicht schlimmer wird würde ich es wirklich auf die Mutterbänder schieben. Ich kann das aber natürlich nicht ganz sicher beurteilen. Ich hatte es wie gesagt auch ab der 15. Woche und alles ist gut.

Nimm etwas Magnesium und leg die Füße hoch.

weiteren Kommentar laden
5

Ich hatte das auch irgendwann im zweiten Trimester. Kann nicht mehr genau sagen, ob 14., 15. oder 16. SSW. Da ich im Dezember letzten Jahres auch ne MA hatte, war ich auch erst besorgt. Kannte die Symptome aus meiner ersten, intakten Schwangerschaft so nicht. Meine Hebamme meinte, das wäre zwar etwas lästig, aber erst mal nicht bedenklich, da sich durch die Hormone nicht nur die Mutterbänder, sondern alle möglichen Sehnen und Bänder im Körper lockern. Und je nach Belastung oder ggf. Fehlhaltung könne das schnell zu Schmerzen führen. Wenn's arg schlimm sei, solle ich Magnesium nehmen und ein bisschen ruhiger machen.

Ich vermute rückblickend, bei mir kam es durch einseitige Belastung durch Handtasche/Einkaufstasche bzw. erstes Kind, die ich immer rechterseits getragen hab. Inzwischen überlasse ich die (Groß)Einkauferei meinem Mann und den Mini hebe ich auch nicht mehr durch die Gegend. Seitdem ist es nicht mehr vorgekommen.

Geholfen hat mir neben Magnesium, Wärme. Nicht zu heiß! baden und Rücken und Hüfte schön warm halten, z.B. mit "sexy" Wollbauchgurt/Nierenwärmer.