Ständig Übungswehen

Hallo, wollte nur mal fragen ob das jemand kennt, zb 5x die Stunde Übungswehen.
Wenn die Blase voll ist, definitiv häufiger als wenn sie nicht voll ist.
Habe oft Übungswehen am Tag, kann gar nicht sagen ob 30 oder 40 mal zb.

Das war in der ersten SS schon so.
Einfach unangenehm, aber nicht schmerzhaft.

Geht es noch wem so?

1

Wie weit bist du ? Das finde ich schon recht häufig. Aber wenn du schon relativ am Ende der schwangerschaft bist, natürlich förderlich :) ich hatte es die letzten zwei, drei Wochen ab und an mal aber nie so häufig.
Liebe Grüße

2

Ich hatte das in meiner erste auxh. Und auch recht früh. Die fingen da in der 17./18. Ssw an. Hab auch früh senkwehen gehabt und meine Maus kam auch zu früh
Jetzt bin ich Ende 16./Anfang 17.ssw und hab seit uber ner woche auch wieder BH.
Mehr Magnesium vllt und sonst immer wieder ausruhen 🤗 solange sie aber nicht unangenehm sind ist Eigtl ok

3

Darf ich mal fragen, wie viel dein erstes Kind dann zu früh kam und vor allem ging es quasi natürlich los? Hatte das bei Kind 1 gar nicht und da kamen trotz Einleitung keine Wehen und dieses mal habe ich die übungswehen, recht früh schon und oft. Frage mich immer, ob Kind 2 daher vielleicht früher kommen wird...

6

Eigtl war der Termin der 26.11 dann wurde es vordatiert auf den 19.11 und die kam dann per Ks am 1.11 nachdem ich drei Tage starke Wehen im
KH hatte und es dann mega knapp mit dem Ks war. Meine fA sagte immer sie hofft ich komm bis 36/37. musste aber die letzten Wochen auch extrem schonen.
Ja meine sind zum Teil jetzt schon unangenehm aber vllt liegt das manchmal ab der Statur 😋☺️

weitere Kommentare laden
8

Ich hab das leider auch seit der 20 SSW. Bin jetzt in der 33 SSW. Hab teilweise Kontraktionen alle 5-8 Minuten und am Tag sind es oft 30/40 vllt mehr. War schon oft beim Arzt deswegen und 2x auch im KKH. Der Muttermund war aber immer lang, daher wird nichts gemacht. Ich hab einfach akzeptiert das es da ist aber nicht schlimm. Ist aber super unangenehm und teilweise auch echt schmerzhaft.
Ich nehme viel Magnesium und Bryophyllum. Hab mir auch das Tokoöl besorgt von der Stadelmann aber da hab ich leider eine allergische Hautreaktion bekommen...

9

Hi, mir geht es genauso. Hab seit ca. 18 ssw viele Übungswehen. Hab dann iwann in der 21 ssw. Progesteron bekommen und das jetzt bis zur 35 ssw. Nehmen müsse. Hatte auch so 30 Übungswehen am Tag. Jetzt durch das Absetzen von dem Progesteron ist es wieder sehr viel mehr geworden und abends habe ich,denke ich auch senkwehen. Da sie viel stärker sind und nicht mehr nur unangenehm sind sondern leicht schmerzhaft. Bei mit waren die Kontraktionen teilweise mumu wirksam. Deswegen Progesteron und Ruhe. Aber jetzt haben wir es übern Berg geschafft und ab in knapp einer Woche darf er denn auch kommen 😁