Einmal Notching immer Notching ?

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit Notching bzw wurde nach der letzten Schwangerschaft mit Notching wieder schwanger und hatte es da dann nicht.
Meine letzte Schwangerschaft endete in der 38ssw per Einleitung, es war alles super und toll, aber der kleine war eben sehr klein und zart.
Ich frage mich ob ich diesmal auch damit rechnen muss ? Ich hatte keine Schwangerschaftsvergiftung. Es sprach alles dagegen. Nur der Mini war eben sehr mini, durch die schlechte Durchblutung. Bereits in der 19ssw haben wir gemerkt das der kleine Mann eher zart ist, beim großen US in der 22ssw war dann die erste Auffälligkeit beim doppler, angedeutetes Notching auf der einen Seite, die andere Grenzwertig aber noch ok.

Ich frage mich ob es jemanden gibt der das auch durch hat und evtl. bei der der nächsten Schwangerschaft nicht?

1

1. Schwangerschaft notching und erhöhte Doppler Werte ab Woche 21, Geburt letztlich in der 36. ssw nach Einleitung weil ich ein hellp Syndrom entwickelt habe.
2. Schwangerschaft: nix... Einleitung am et auf meinen Wunsch, Kind 4200g, kein notching, hellp oder andere Auffälligkeiten. Habe allerdings auch Ass und clexane genommen, bzw gespritzt.