Wann kann man nach Geburt aus KH?

Hallo,

Spiele aktuell mit dem Gedanken nach der Geburt zwar im KH zu bleiben, aber nach Hörscreening und Stoffwechselscreening und damit vor der U2 zu gehen? Oder muss man wenn man alles andere macht auch die U2 im Krankenhaus machen?

Hoffe habe die Frage verständlich ausgedrückt 🙈

Danke 🌸

1

Bei meiner Motte wurde es alles zusammen gemacht.
Daher kann ich dir das nicht sagen.

Lediglich der hörtest wurde nachts gemacht.

U2 und das andere dann am Morgen 😊

Liebe Grüße

2

Ich bin nach 4 Stunden mit Baby heim.

3

Wurde aber das Hörscreening und Stoffwechselscreening gemacht? Da muss doch eigentlich auch eine gewisse Zeit zwischen Geburt und Test liegen..

4

Stoffwechseltest bei der hebamme bei uns zuhause und hörtest kann man nachträglich machen, haben wir aber nie gemacht. Ist ja auch keine Pflicht.

weitere Kommentare laden
5

Beim 1. Kind Freitag Abend entbunden und bin Montag Vormittag nach der U2 Heim.
Beim 2. Kind bin ich 6 Std nach Entbindung nach Hause.

6

Bei uns wird auch das Stoffwechselscreening und die U2 zusammen gemacht, das Hörscreening wird zwischendurch gemacht.
Ich habe die letzten 2 Geburten ambulant entbunden, das hörscreening konnte ich nachträglich im KH machen (wäre aber auch beim HNO Arzt möglich gewesen, mein KH hat es aber angeboten und war mir dann auch lieber, weil entspannter von den Zeiten, konnte kommen wann ich wollte) und das Stoffwechselscreening hat meine Hebamme gemacht. Die U2 folgte dann innerhalb 10 Tage nach der Geburt beim kinderarzt. Hast du eine Hebamme? Vielleicht macht sie ja das Stoffwechselscreening? Und wegen dem Hörtest könntest du ja im KH auch einmal nachfragen, bzw. Den könnten die bestimmt auch schon nach einem Tag machen, wenn es denn klappt. Manchmal sind die Ohren noch nicht ganz frei und dann muss man nochmal testen.

7

Danke für deine Antwort 🌸

Es ist so, ich habe eine Hebamme die mich ambulant betreuen würde und mit dem KiA ist auch alles abgesprochen... also wenn ich in meinem HeimatKrankenhaus entbinde dann werde ich Zeitnah nach der Geburt gehen

Aber wir pendeln im Moment viel zwischen meinen Eltern und unserer Heimat und es könnte durchaus sein das das Baby bei meinen Eltern kommt, da hätte ich aber keine Nachsorgehebamme sondern müsste für Stoffwechselscreening und Hörtest im KH bleiben und unter Umständen leider auch für U2, obwohl ich dies dann gerne erst 10 Tage später bei meinem HeimatKiA machen lassen würde...

denn bei meinen anderen Kindern war es oft so das ich am Abend oder so noch hätte gehen können aber wegen der U2 noch eine weitere Nacht bleiben musste, und einmal sogar 2 wegen Wochenende und die nur „Notfalldienst“ gemacht haben... und in der aktuellen Situation möchte ich versuchen so wenig wie möglich im KH zu bleiben

Und da ich eben die U2 ja auch später meinem KiA dann machen kann möchte ich nicht nur deswegen dann länger bleiben müssen... aber Hörscreening und Stoffwechselscreening muss ich im KH machen da ich wie bereits erwähnt bei meinen Eltern keine Hebamme habe 🙈😔

Weis etwas kompliziert, aber mich beschäftigt das irgendwie sehr 😏

8

Also das Stoffwechselscreening kann man ja frühestens 36 Stunden nach der Geburt machen. Ich würde in dem Kh nachfragen ob die bis dahin dann Hörtest und Stoffwechselscreening machen könnten. Dann kannst du zu Hause die U2 machen lassen, vielleicht klappt das ja. Vielleicht hast du ja auch Glück und dein Kleines kommt wenn ihr in eurer Heimat sind :-)
Wenn es dich aber arg beschäftigt ruf am besten mal in der entbindungsstation an vom Wohnort deiner Eltern, die können dir bestimmt Auskunft geben ob die das so machen wollen. Kann absolut verstehen, dass man aktuell nicht im KH bleiben möchte. Selbst ohne Corona kann ich das sehr nachvollziehen :-D ich bin kein Fan von Krankenhäusern, wenn es nicht muss, bin ich schneller weg als man gucken kann :-D

weitere Kommentare laden
12

Also in meinem Krankenhaus ist genau das so möglich.
Stoffwechsel und hörscreening werden "zwischendurch gemacht, wie es gerade so passt.
Für die u2 kommt ein Kinderarzt aus einem anderen Krankenhaus und der kommt nur an bestimmten Tagen und Zeiten.
Wenn man also mit dem eigenen Kinderarzt schon gesprochen hat für die u2, kann man dann vorher schon gehen.

Ich kenne dieses Szenarien vorher ausmalen nur zu gut 🙈 und man muss es einfach auf sich zukommen lassen, wie es kommt. Da bin ich auch gaaaaanz schlecht drin 🤣

13

Oh ja ich hoffe echt das das alles so klappt, ist eh schon schwer genug die Situation...

Und wie es bisher aussieht will der kleine Mann tatsächlich heute/morgen ausziehen... und jetzt sind wir gerade bis morgen bei meinen Eltern 😅🙈

Ja das mit dem Zwischendurch kenne ich auch, und dann vor allem am Wochenende kommt oft gar kein KiA und da fahr ich doch lieber entspannt nach Hause und geh dann paar Tage später zu meinem KiA der mir dann auch sagen kann das alles gut ist 👍🏻

Ja hab schon meinem Mann „gedroht“ das wenn sie ihn nicht mit in Kreißsaal lassen ich eben das Baby vor dem Kreißsaal bekomme 😅🙈 ich mache mir für jede Situation eine Option 🤣🤣
Und oft kommt es nacher ganz anders und ist gar nicht so schlimm, aber irgendwie will ich auf alles vorbereitet sein 🤪

14

Ich bin Montag am frühen morgen zur Entbindung ins KH, die Kleine kam um 11 auf die Welt. Entlassen wurde ich am Mittwoch gegen 10 (nach der U2).

17

Müssen tust du gar nichts.
Wenn du früher als üblich gehst wirst du sowieso unterschreiben müssen, dass du vorzeitig auf eigenen Wunsch und eigenes Risiko entlassen wirst.
Manche Krankenhäuser wollen eine Bestätigung von dem Kinderarzt zu dem du dann für die U2 gehen willst, oder von der Nachsorgehebamme. Aber einsperren kann dich keiner.