*Silopo* Blut beim Abwischen aber keine Wehe 🤷‍♀️

Letztes Wochenende hatte ich schon Blut beim Abwischen dran und nichts passierte. Heute das gleiche Spiel aber etwas mehr Blut und ein bisschen Mensziehen.

Jetzt warte ich wieder auf weitere Zeichen, die hoffentlich bald unmissverständlich losgehen 🙈😅

LG
(40. ssw)

1

Hallo,
ich warte auch schon, bin auch 40. ssw, hab immer mal Wehen (schmerzlos) aber nix weiter passiert.
Bei dir scheint sich ja wenigstens der Mumu zu öffnen.
Bei meiner ersten Schwangerschaft war meine Tochter einen Tag später da nach etwas Blut.
Ich hatte schon stundenlang Wehen (schmerzlos) letztes WE und dann war wieder Ruhe...

In 2 Tagen hab ich ET...

LG Juschi

2

bist du nicht zum Arzt?

4

Nein meine Hebamme sagte solange es nicht mehr wird kann ich abwarten. War erst letzte Woche noch beim Frauenarzt, die meinte das ist zum Ende hin normal wenn sich am Muttermund was tut 🤷‍♀️

6

echt? ok.. bei meinem 1. Kind war ich daraufhin beim Frauenarzt der mich ins KH schickte. es hieß wenn es wieder vorkommt, soll ich wieder kommen. bin am selben Abend wieder rein und musste am nächsten Tag eingeleitet werden. die Blase war wohl geöffnet.. würde da lieber einmal zu viel hin

weiteren Kommentar laden
3

Ich würde mal vermuten dass sich der Schleimpfropfen ein bisschen löst. Hat aber leider nichts zu heißen 🙈
Ich hab in der letzten Schwangerschaft beim Arzt während der Untersuchung einen Teil davon verloren und meine Ärztin hat nur gelacht und gemeint "ich habs verstanden, sie wollen nicht mehr kommen"
Joar, ne Woche später war ich zur nächsten Untersuchung wieder dort 🙄

Diese Warterei zum Schluss ist nur noch ätzend. Man wartet auf jedes kleine Anzeichen und interpretiert in alles was rein 🙈

5

Ja total ätzend und wenn die kleine nicht fleißig strampeln würde wäre ich wahrscheinlich noch ängstlicher 🙈 aber was soll ich schon groß beim Arzt wenn ich keine Wehen habe. Oder sollte ich doch im kh anrufen 🙈🤔