30. SSW wie geht's euch?

wie fühlt ihr euch? Ich habe extrem mit Sodbrennen zu kämpfen, meine Tochter kam in der 37. ssw und ich bin gespannt wie es diesmal sein wird. Vielleicht hat schon jemand Erfahrungen:)

1

Hallo 🙋🏼‍♀️
Mein Sohn kam auch in der 37. SSW (36+3). Jetzt bin ich in der 28. Woche. Die Wehwechen halten sich aktuell in Grenzen. 24-26. Woche hatte ich starke Kontraktionen und Druck nach unten. GMH ist aber lang genug. Jetzt sitzt er wieder in BEL und der Druck ist besser. Ansonsten habe ich das Gefühl dass ich bald platze 😅 sonst alles ok. Sodbrennen habe ich kaum. Hatte ich auch in der 1. SS gar nicht. Lg Mona

2

Huhu, bin auch in der 30. Woche (29+3) und ich muss sagen langsam werde ich wehleidig 😂
Kurzatmigkeit sehr extrem, Sodbrennen genauso, ständig Nasenbluten aber sonst... ab und an mal einen harten Bauch aber alles im Rahmen...
Ich habe noch garnicht angefangen zu dekorieren oder Möbel aufzubauen.. unmotiviert 😱

Lg ☺️

3

Ich bin in der 34 (33+6) ssw und ich bin froh wenn die Maus bald da ist . Wehen, schmerzen , Sodbrennen Schlaflosigkeit zerrt alles schon extreme . Aber man weiß ja wofür

7

Ich drücke dir alle Daumen, nur geht es genau so.

11

Danke wünsche dir das selbe . Ja die Natur ist schon gemein man vergisst es wirklich wie anstrengend so eine ss sein kann

4

Hier und da zwickt und zwackt es. Die tritte der maus und die bewegungen schmerzen manchmal ganz schön. Am schlimmsten ist aber das sodbrennen und die schmerzen (synphysenlockerung und ischias).

Ich hab schon keine lust mehr weil einfach alles weh tut. Kind 1 und 2 habe ich mit 4 und 2 tagen übertragen, bin gespannt wie es diesesmal wird.
Der bauch macht grad einen enormen schub finde ich das macht den haushalt schwieriger aber alles noch im rahmen.

Lg Zigge (30+0)

8

ja , Sodbrennen ist auch bei mir horror 🙈 akupunktur lasse ich seit einiger Zeit machen, das kann ich auch gegen ischias empfehlen 🙏

10

Ich wollte mit meiner hebame da mal drüber sprechen. Aktuell habe ich einen gurt, den lombamum, damit hällt es sich in grenzen aber ich merke doch an eigentlich normalen tagen das der ischias nicht nett zu mir ist.

5

Bin heute 31+0 und der Tag war nicht so gut. Völlige Erschöpfung und es war alles anstrengend. Also Füße hoch... Überhaupt nicht meins. 😅 Aber es ändert sich ja von Tag zu Tag. Ischias hatte ich in der ersten Schwangerschaft im 2. und 3. Trimester durchgehend, jetzt nur, wenn ich wirklich zu viel mache.

6

Ich bin auch grade in der 30.SSW
Ich bin soo froh wenn der kleine da ist.
Seid dem 4. Monat hab ich Sodbrennen und nichts hilft. Das bringt mir schlaflose Nächte. Hinzukommen noch starke Magenschmerzen mit denen ich schon im Krankenhaus war (Verdacht auf ein Magengeschwür wird aber nicht behandelt).
Zum Glück sind es nur noch 10 Wochen

Liebe Grüße Vivien

9

oh je, ja verstehe ich. Habe oft nachts die magensaftresistent im Mund abartig 😭