Diese warterei macht mich wahnsinnig!

Hallo zusammen! Ich muss mal jammern... wahrscheinlich kennt es jeder von uns das warten bis zum nĂ€chsten Termin.... Die Zeit zieht sich einfach wie Kaugummi 🙁 ich bin derzeit 8+5 und mein Termin ist bei 10+2 also immernoch zwei Wochen 🙈 wie beruhigt ihr euch in der Zwischenzeit? Meine Symptome sind auch sehr schwankend ,was mir Sorge bereitet, ob alles ok ist. Sorry fĂŒr das jammern 🙈
Lg Stolli

4

In meiner ersten SS ging es mir die ersten 12 Wochen genauso: die Zeit hat sich wie Kaugummi gezogen und ich habe die Tage bis zum nĂ€chsten Termin beim Arzt gezĂ€hlt ;-) Danach wurde es langsam immer besser und als ich das Kleine gespĂŒrt habe, wurde ich sehr viel ruhiger, da ich ja selbst "kontrollieren" konnte dass alles stimmt und mein Baby noch da ist ;-)

1

Es wird nicht besser 😅
Ich probiere mich einfach abzulenken, als ich noch arbeiten gegangen bin war das etwas einfacher.. jetzt mit corona und Mutterschutz ist das alles echt nervig und im Endspurt noch nerviger. Glaub einfach an deinen Körper und irgendwelche Symptome sagen auch nix ĂŒber eine intakte/ nicht intakte ss aus.

Alles Gute 🍀
LG Jenny 36+3

2

Es wird absolut nicht besser 😂

GrĂŒĂŸe aus der 39.SSW 💙

3

Hi â˜ș,

also was ich dir sagen kann: es wird nicht besser. Man hat immer wieder eine Unruhe und Ungeduld.
Mir hat am Anfang einfach eins geholfen:
man könnte eh nichts machen. Klingt hart, aber man muss seinem Köper und dem Baby vertrauen. Mehr kann man nicht tun.

Die letzten Wochen werden noch viel schlimmer, da ist es dann auch nochmal was anderes, da kann man dann lieber einmal mehr zum Arzt als zu wenig, aber auch da muss man einfach geduldig sein 🙈.

Ich wĂŒnsche dir noch eine schöne Schwangerschaft đŸ€đŸ€—