Darf ich Chips in der Ssw essen ?

Hallöchen ihr Lieben đŸ€— ich habe mal eine Frage an euch, da ich mit meinem ersten Baby schwanger bin möchte ich natĂŒrlich alles richtig machen und achte auch somit auf meine ErnĂ€hrung. Meine Frage wĂ€re, darf ich ab und zu nachos essen ? Habe da so Lust drauf đŸ„ș

Danke euch jetzt schon ❀

3

Ich versuche tatsÀchlich, ernsthaft auf diese Frage zu antworten:

Wenn du mal Chips isst, ist es was anderes, als wenn dein Speiseplan zu 90% aus Chips besteht. Wenn du auf deine ErnĂ€hrung achtest, dann sollte das auch unschwanger logisch sein, dass Chips nicht besonders nahrhaft sind. Also kannst du dir ja selbst denken, wie nahrhaft sie fĂŒr das Baby sind.

Also kurz und knapp: mal Chips bringen dein Kind nicht um, als Hauptnahrungsmittel sind sie fĂŒr die Entwicklung des Babys nicht förderlich...

5

Wie schön geschrieben😉
Ich wĂŒsste nicht, wie sachlich ich dabei geblieben wĂ€re😅

6

Ich gebe zu, dass ich meinen ursprĂŒnglich getippten Text wieder gelöscht habe, weil ich fĂŒr den Text wahrscheinlich verwarnt worden wĂ€re...đŸ˜…đŸ€·â€â™€ïž

weiteren Kommentar laden
1

Klaaaar 😊

2

Ich esse alles, worauf ich Lust habe. NatĂŒrlich in Maßen und nichts, was grundsĂ€tzlich untersagt ist bzw. „gefĂ€hrlich“ sein könnte (rohes Ei und Fleisch, abgepackter Salat, Alkohol etc)

4

NatĂŒrlich.

7

Gegenfrage: Was genau an den Chips soll denn fĂŒr Dein Baby schĂ€dlich sein? Sind es Rohfisch-Chips? Salami-Nachos? Rohmilch-Knabberei?

Manchmal hilft (das sage ich unserem Sohn jeden Tag ungefÀhr 5x): Erst kurz nachdenken und wenn die Frage dann immer noch da ist, DANN fragen ;-)

Alles Gute fĂŒr Deine Schwangerschaft!

8

Lustig.... đŸ˜‚đŸ˜…đŸ‘đŸŒ

9

Wenn du es von der ernĂ€hrungsphysiologischen Seite betrachtest solltest du keine Chips essen. Sehr ungesund. Auch keine Schokolade, Weißmehl etc. pp.
Aber Chips sind nicht gesundheitsschĂ€dlich fĂŒr dein Baby, solange du nicht regelmĂ€ĂŸig eine ganze TĂŒte davon isst.
Wenn du dich perfekt ernĂ€hren willst gehören Chips natĂŒrlich nicht dazu, dann wĂ€re ein Essenstagebuch mit NĂ€hrstoffe und Kalorien zĂ€hlen gut.

Ansonsten - eine normale ausgewogene ErnÀhrung wie vor der Schwangerschaft ist auch wÀhrenddessen absolut ausreichend und in Ordnung.

Die wichtigsten Dinge die man auf keinen Fall zu sich nehmen sollte - Alkohol und Zigaretten - sind Allgemeinwissen. Wenn du dich daran hÀlst ist dein Baby schon zu 90% gut versorgt.
Dann noch auf mehr als 2-3 Tassen Kaffee (oder Cola), rohes/gerÀuchertes Fleisch und Rohmilch verzichten und deine ErnÀhrung ist zu 99,9% schwangerschaftskonform. Alles andere sind Details.

10

In Woche 8 oder 9 ging nichts anderes als Nachos oder Salzbrezeln oder Paprikachips. ohne die hĂ€tte ich mich sowohl ĂŒbergeben als auch hungrig dahingesiecht.
Iss worauf du Lust hast (mit dem genannten Ausnahmen 😉).

In Woche 5-9 ging bei mir quasi kein GemĂŒse oder Obst - jetzt geht wieder Salat đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

12

😃😃😃😃😃

13

Meine Lieblingsnascherei sind Nachos Cheese ReibekĂ€se drĂŒber und ab in die Mikrowelle und dazu schön milde Salsa Soße zum Dippen 😋 ich achte auch auf die ErnĂ€hrung, Obst GemĂŒse wird tĂ€glich gegessen, aber das muss ab und zu mal sein ich gönn mir das auch nur einmal die Woche

14

Ich versuche mich auch gut zu ernĂ€hren und es klappt ziemlich gut, dennoch hatte ich heute richtig Lust auf nachos 😂
Kann dich da 100% verstehen